Datenschutz

Datenschutzerklärung – Stand: Mai 2018

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite liegt uns sehr am Herzen und erfolgt nach den gesetzlichen Regeln.
Ahnen-Forscher.com verarbeitet Ihre Daten ausschließlich auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere gemäß Europäische Datenschutzgrundverordnung - DSGVO Somit nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis:



Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über natürliche Personen, deren Identität bestimmt ist. (Name, E-Mail und IP-Adressen usw.)
Grundsätzlich können Sie Ahnen-Forscher.com besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfragen im Rahmen der Kontaktaufnahme, dem Forenbereich und Kommentarbetrieb erforderlich ist.
Die gespeicherten Daten dienen außerdem zu Zwecken der Identifikation und Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf unseren Webserver. Auf Anordnung zuständiger Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilen, soweit dies z.B. für Zwecke der Strafverfolgung oder Gefahrenabwehr erforderlich ist.


1. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website www.ahnen-forscher.com

Die Zugriffsdaten auf unsere Website werden in Webserver-Logfiles gespeichert. Es werden hierbei folgende Daten erfasst.


Browsertyp und Browserversion
Betriebssystem
Website, von der aus der Benutzer unsere Website besucht (Referrer URL)
Unterseite, die der Benutzer besucht
Modellbezeichnung des Mobiltelefons und eine generische Gerätekennung
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
IP-Adresse des PC eines Benutzers

Speicherdauer; Diese Daten werden in der Regel nur für die Dauer des Website-Besuches gespeichert. Die maximale Speicherdauer beträgt 2 Monate.


Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Zugriffsdaten ist gemäß Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO das berechtigte Interesse vonAhnen-Forscher (Analyse, Online-Serviceangebot und Datensicherheit).


2. Datenschutzerklärung für die Datenprotokollierung

Um Schreibzugriff auf das Forum zu erhalten müssen Sie sich registrieren, wobei zusätzliche Daten gespeichert werden. Benutzername, Kennwort und E-Mail sind notwendige Angaben für die Registrierung und zu Ihrer Identifikation bei der Nutzung eines Accounts erforderlich. Freiwillig sind alle anderen Angaben.
Aus Sicherheitsgründen werden die Kennwörter verschlüsselt in der Forendatenbank gespeichert. Registrierten Benutzern ist es außerdem möglich, die eigenen Personenbezogenen Angaben im Forum vor anderen zu verbergen. Nur angemeldeten Benutzern des Forums ist es möglich auf Profilseiten eines Benutzers, sowie auf die Bnutzerübersicht einen Zugriff zu bekommen.
Als registrierter Forennutzer sollten Sie bei der Erstellung eigener Textbeiträge beachten, dass diese Beiträge in der Regel öffentlich zugänglich sind.
Formulieren Sie Ihre Beiträge daher bitte stets so, dass Ihnen (und anderen Personen) diese Öffentlichkeit nicht zum Nachteil wird und Sie nicht selbst dem Schutz der eigenen personenbezogenen Daten schaden.


3. Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Auf www.ahnen-forscher.com werden folgende Cookies gesetzt:

NameBeschreibung
wordpress_test_cookieDiese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendetSpeicherdauer: wordpress_test_cookie und wordpress_; bis Ende einer Sitzung, wordpress_logged_in_: 15 Tage, wp-settings- und wp-settings-time-: 1 Jahr
wordpress_Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht
wordpress_logged_in_Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht
wp-settings-Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht
wp-settings-time-Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht
abwird für A/B-Tests von neuen Funktionen verwendet
akm_mobilespeichert, ob der Besucher die Mobilversion einer Website angezeigt bekommen möchte
cookiePolicyDieses Cookie zeigt an, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unseren Seiten zustimmen. Es wird gesetzt, wenn Sie den Hinweislayer Verwendung von Cookies schließen.
s_ccDieses Cookie zeigt an, dass Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind.
s_sqDieses Cookie enthält Informationen über den vorherigen Link, der vom Benutzer geklickt wurde.
s_vi [IDEindeutige ID für Besucher mit Zeit und Datum


Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für ein Setzen von Cookies ist gemäß Art 6 Abs. 1 f DSGVO das berechtigte Interesse von Ahnen-Forscher (Online-Serviceangebot, Analyse).


4. Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.


Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für das Einsetzen von Google Analytics ist gemäß Art 6 Abs. 1 f DSGVO das berechtigte Interesse von Ahnen-Forscher (Analyse der Benutzung unserer Website sowie statistische Auswertung zur Verbesserung des Angebotes).


5. Datenschutzerklärung für Google AdSense

Unsere Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GoogleAdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist § 13 Abs. 2 TMG, ab 25.05.2018 Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DGSVO (Einwilligung der betroffenen Person). Ihre Einwilligung, die Sie uns durch das Akzeptieren der Verwendung von Cookies gegeben haben, können Sie jederzeit widerrufen. Ihre Einwilligung, die Sie uns durch das Akzeptieren der Verwendung von Cookies gegeben haben, können Sie jederzeit widerrufen.
Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:
a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;
b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;
c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne "About Ads" sind;
d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.
Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.


6. Datenschutzerklärung für Google +1

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche ist gemäß Art 6 Abs. 1 f DSGVO das berechtigte Interesse von Ahnen-Forscher (Analyse der Benutzung unserer Website sowie statistische Auswertung zur Verbesserung des Angebotes).


7. Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.


Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für das Einsetzen des Facebook-Plugins ist gemäß Art 6 Abs. 1 f DSGVO das berechtigte Interesse von Ahnen-Forscher (Analyse der Benutzung unserer Website sowie statistische Auswertung zur Verbesserung des Angebotes)

.

8. Datenschutzerklärung für Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.


Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verwendung des Twitter-Plugins ist gemäß Art 6 Abs. 1 f DSGVO das berechtigte Interesse von Ahnen-Forscher (Analyse der Benutzung unserer Website sowie statistische Auswertung zur Verbesserung des Angebotes).


9. Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie im Falle des Widerrufs ggf. erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Unsere Kontaktadresse können Sie unserem Impressum entnehmen.


10. Sonstiges

Im Zuge einer laufenden Weiterentwicklung des Internets werden wir diese Datenschutzinformation stetig erweitern und anpassen.




Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de