Todesliste aus Nieder Pfaffendorf ab 1825

Geburtsliste aus Nieder Pfaffendorf
Geburtsliste aus Nieder Pfaffendorf ab 1825
25. July 2017
Birth list from Lichtenberg 1825
25. July 2017
Todesliste aus Nieder Pfaffendorf

Budißin. Der hießige Bürger, auch des Handwerks der Stell- und Rademacher Oberältester, Mstr. Johann Gottlob Ficker, entschlief am 17ten Aug. in dem hohen Alter von 83 Jahren wen. 2 woch. u. 3 Tagen. Er war in dieser Haupt-Sechsstadt am 3. Sept. 1703. geb. und ein Sohn weil. Mstr. Andreas F. auch Bürger und Oberältester der Stell- und Rademacher, und Fr. Sabinen geb. Grohain. Am 25. Febr. des 1727ten Jahres heurathete er Fr. Anna Dorothea Prezelin, (alhier geb. 1706, am 15. Aug.) mit welcher er 59 Jahr (eine schöne Zeit!( im Ehestande gelebet, und darin 2 Söhne und 1 Tochter gezeuget hat; wovon aber der älteste Sohn, auch ein ‘Bürger, Rade- und Stellmacher, und die Tochter Fr. Sophie Margar., verehelichte Orbin, gestorben sind, der jüngste Sohn aber noch leber, nähmlich Hr. Christian Gotthelf Ficker, Erb- und Gerichtsherr auf Pfaffendorf bey der Landskrone, Bey diesem jüngsten Sohn in Pfaffendorf feyerten diese Jubel-Eheleute 1777. ihr Jubelhochfest in der Stille. (Man she den X. Band uns. Magaz. S. 70, wo diese Jubelfeyer beschrieben stehet.) 18 Enkel hat dieser Jubelgreiß erlebet, nähml. 16 von der verst. Orbin, und 2 von dem noch lebenden Landherrn Ficker. – Er ist, nach Art der halben Schule, beerdiget worden. (Auszug aus dem Lausitzisches Magazin, oder Sammlung verschiedener Abhandlungen und Nachrichten 1786 S. 269/270)

 

Todesliste aus Nieder Pfaffendorf ab 01.09.1825 – (Quelle “Oberlausitzische Fama”)

 

Nr. 38 vom 22.09.1825

 

Den 15. September, Joh. Carl Gottfried, Sohn des Häuslers Müller, 17 Tage

 

Liste wird fortgeführt

Comments are closed.