Elfriede Karoline Ilse Fontaine geb. Wertnik,

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2524

    Gast
    Teilnehmer
    • Beiträge: 555
    • ★★★★★

    Notariat 7 Heidelberg
    – Nachlassgericht –
    Beschluss vom 21. September 2012
    Erbenaufruf

    7 NG 255/2010

    Am 21.07.2010 verstarb in Heidelberg die zuletzt in 69123 Heidelberg, Mannheimer Straße 280 wohnhaft gewesene Erblasserin
    Elfriede Karoline Ilse Fontaine geb. Wertnik, geboren am 03.07.1924 in Gleiwitz/Schlesien, zuletzt wohnhaft Mannheimer Straße 280, 69123 Heidelberg.

    Als Erben kommen die Abkömmlinge der Großeltern väterlicherseits und mütterlicherseits der Verstorbenen in Betracht. Die Erben konnten nur zum Teil ermittelt werden. Insbesondere sind die Nachkommen der Großeltern väterlicherseits festzustellen. Es handelt sich um die Nachkommen von Johann Vertnik (Vertnigg), geb. am 11.06.1853 in Kleindorf, verstorben am 10.06.1921 in Altenmarkt und dessen Ehefrau Margaretha geb. Maritz, geb. am 09.07.1855 in Kleindorf.

    Alle Personen, denen Erbrecht am Nachlass zustehen, werden deshalb aufgefordert, diese Rechte binnen sechs Wochen ab Veröffentlichung dieser Aufforderung beim Notariat 7 Heidelberg, – Nachlassgericht –, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg, anzumelden, widrigenfalls werden sie bei der Erbfolge nicht berücksichtigt.

    Es ist Nachlass vorhanden.

    Heidelberg, 21. September 2012

    Notariat 7 Heidelberg

    Jung, Nachlassrichterin

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.