Fn. MATSCHKE-WENSKE-SKORSETZ

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4400

    Gast
    Teilnehmer
    • Beiträge: 555
    • ★★★★★

    Amtsgericht Hamburg
    Öffentliche Aufforderung vom 29.09.2011
    75 IV-VI 288/89
    Am 21.01.1989 verstarb in Hamburg, der zuletzt in Hamburg wohnhaft gewesene deutsche Staatsangehörige Paul Josef Erich Matschke.
    Er wurde am 05.10.1898 in Deutsch-Leippe Kreis Grottkau geboren. Er war aus seiner einzigen Ehe verwitwet und hatte keine Kinder oder solchen Gleichgestellte. Erben der 1. Erbenordnung sind somit nicht vorhanden.
    Seine Eltern waren Paul Joseph Matschke, geboren am 02.07.1876 in Grottkau, vorverstorben am 07.11.1936 in Brieg, und Anna Maria Matschke geborene Wenske, geboren ca. 1880, vorverstorben am 11.04.1944 in Brieg. Der Erblasser war deren einziges Kind. Erben der zweiten Erbenordnung sind somit nicht vorhanden.
    Eine Erbin der dritten Erbenordnung hat einen Erbschein beantragt.
    Die Großeltern väterlicherseits waren Joseph Matschke und Auguste Matschke geborene Scholz. Beide sind etwa 1850 geboren und zu einem nicht bekannten Zeitpunkt verstorben. Unklar ist, ob sie neben dem Erblasservater weitere Kinder hatten.
    Die Großeltern mütterlicherseits waren Franz Wenske, geboren etwa 1837, vorverstorben am 13.01.1913 in Lichtenberg, und Emilie Wenske geborene Paul, geboren ebenfalls etwa 1837, vorverstorben am 18.01.1915 in Brieg. Ihre beiderseits einzige Ehe schlossen sie am 08.10.1865 in Lichtenberg. Sie hatten außer der Erblassermutter drei weitere Kinder:
    Theresia Caroline Skorsetz geborene Wenske, geboren am 15.03.1870 in Lichtenberg, vorverstorben am 19.08.1942 in Brieg. Sie hatte fünf Kinder. Die Erbfolge der Stämme Franz Joseph Skorsetz, Theresia Caroline Skorsetz, Hermann Paul Skorsetz und Josef Otto Skorsetz sind aufgeklärt.
    Das fünfte Kind war Erich Arthur Skorsetz, geboren am 09.08.1900 in Brieg, vorverstorben am 09.04.1934 in Berlin-Friedrichshain. Er war zwei Mal verheiratet gewesen. Die Erbfolge hinsichtlich der drei Kinder aus der zweiten Ehe mit Emma Ida Skorsetz geborene Scholz ist aufgeklärt. Seine erste Ehe schloss er mit Johanne Maria Skorsetz geborene Schneider. Sie verstarb bei der Geburt ihres zweiten Kindes, Helene Johanna Gertrud Wolter geborene Skorsetz (Erbin), am 20.07.1920 in Brieg. Das erste Kind in der Ehe war Erich Kurt Skorsetz, geboren am 09.03.1919 in Brieg. Er zählt seit 1944 als verschollen. Sein Verbleib ist ungeklärt.

    #4402

    petra-forster-skorsetz
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    hallo bernd,

    ich bin eine geborene SKORSETZ.

    meine Oma war: HELENE, JOHANNA, GERTRUD SKORSETZ geboren am 20.07.1920 in Brieg.

    sie muss zwei mal verheiratet gewesen sein. so um 1958 hiess sie WAGNER.

    sie ist verstorben am 14.01.2001 in Berlin als HELENE, JOHANNA, GERTRUD WOLTER.

    ihr sohn (mein Vater) DIETER SKORSETZ geboren am 14.06.1938 in Mangschütz, Kreis BRIEG.

    er verstarb am 30.03.2012 (8 uhr) im Krankenhaus 93309 Kelheim an Herzinfarkt RegisterNr.S 129/2012.

    hättest du eventuell kopien von Ihrer Geburtsurkunde, Sterbeurkunde oder ihrer Heiratsurkunden?

    ich habe nur namen ohne daten von ihrer erzählungen, aber keine dokumente.

    LORENZ SKORSETZ,

    SUSANNE SKORSETZ geb. KIRSCH

    JOSEF SKORSETZ

    wäre dankbar für jede informationen!

    gruss petra FORSTER geb. SKORSETZ

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.