Forschung vor Beginn der Kirchenbücher bzw. bei Verlusten

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5040

    Altbauer1977
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    Liebe Mitforscher,

     

    ich bitte um Eure Hilfe bei einem ganz allgemeinen Problem, welches wohl viele der Vorfahrensuchenden haben:

     

    Angenommen, dass die Kirchenbücher eines dörflichen Ortes um z. B. 1750 beginnen und die betreffenden Spitzenahnen Bauern, Leinweber oder ähnliches waren.

    Welche Unterlagen könnte es geben, um noch weiter in die Vergangenheit, also in die Zeit vor Beginn der Kirchenbücher, einzudringen?

     

    Beste Grüße vom

     

    Altbauer

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.