Geburtsanzeige gesucht

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #4075

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

      Hallo zusammen,

      kann es sein das eine Geburt mal nicht im Buch steht? Folgendes Problem stellt sich mir dar.

      Ich suche die Geburtsanzeige zu einem Johann Schirmer und kann sie nicht finden.
      Folgende Informationen habe ich:

      1. Seinen Todeseintrag vom 12.05.1885 in Pürk Nr. 52. Er war da 83 Jahre und 8 Monate alt. Daraus ergibt sich eine Geburtszeit so um den September 1801.
      2. Eintrag seiner ersten Hochzeit mit einer Rosalia geb. Moritz vom 27.11.1827 in Pirk Nr. 48. Hier war er 26 Jahre alt was auf einen Geburtszeitpunkt auf 1801 hindeutet.
      3. Eintrag seiner zweiten Hochzeit mit einer Katharina geb. Hauk vom 17.08.1863 in Pirk Nr. 30. Er hatte ein Alter von 62 Jahren. Bedeutet also Geburt in 1801.
      4. Er hatte Geschwister. Vor ihm eine Schwester Katharina die 1799 in Pirk Nr. 39 geboren wurde und nach ihm einige Geschwister sie in Pirk Nr. 48 das Licht der Welt erblickten sowie einige Kinder im selben Haus.

      Ich gehe somit davon aus, dass er auch in Pirk geboren wurde, aber er ist absolut nicht zu finden. Ich habe das in Frage kommende Geburtsmatrikel schon mehrfach durchsucht. Entweder bin ich blind und übersehe ihn oder ich suche im falschen Buch. Einen anderen Geburtsort kann ich mir schwerlich vorstellen, da die Schwester davor und die Geschwister danach alle am selben Ort geboren wurden.

      Vielleicht kann sich das mal jemand anschauen. Wie ist Eure Meinung?

      Danke schon mal

      LG Wolfgang

      Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

      #4081

      CarloS
      Teilnehmer
      • Beiträge: 157
      • ★★★★★

        Hallo Wolfgang,

        Du hast den Lebensweg von Johann Schirmer sehr exakt nachgezeichnet und alles deutet daraufhin, dass er im Jahre 1801 – vielleicht mit einer Unschärfe von +/- einem Jahr (seine Schwester Katharina wurde 1799 geboren) – das Licht der Welt erblick hat. Ich verweise an dieser Stelle nochmals auf diese Indexdatei, in sich im fraglichen Zeitraum die Geburt von Johann Schirmer nicht findet.
        Vielleicht ist es möglich, dass Johann Schirmer in einer benachbarten Pfarrei geboren und getauft wurde. Die gilt es natürlich erst einmal namentlich ausfindig zu machen, damit man weiß, wo man suchen soll.

        #4078

        trompi2000
        Teilnehmer
        • Beiträge: 94
        • ★★★★★

          Hallo Carlo,

          die Vermutung eines anderen Geburtsortes liegt sehr nahe. Leider bin ich da mit meiner Suche noch nicht erfolgreich gewesen.
          Ich habe mir da diese Karte  zu Rate gezogen und mal Stück für Stück den Umkreis abzuchecken, aber wie gesagt war der Erfolg noch nicht da.
          Wahrscheinlich wird es dann vielleicht mal ein Zufallstreffer.

          Danke für Deine Meinung.

          LG Wolfgang

          Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

        Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.