Informationen zum Allod Mohrau

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3919

    Symbolik
    Teilnehmer
    • Beiträge: 9

    Liebe Mitforscher,

    ich habe heute folgende Information zu meinem Familiennamen aus den
    Lagerbüchern des Fürstentums Neisse erhalten.

    Sighard (Sighardus) von Bolik, Vasall 1363 – 1370 des Bischofs von Breslau, erhielt 1367 vom Bischof für sich und
    seine Erben mit Zustimmung des Kapitels das Allod Mohrau. Die Größe wird mit 5 Hufen angegeben. Ehemaliger Besitz
    des verstorbenen Nicolaus Bart, der keine Erben hinterlassen hat.

    Als Quelle werden Lb 52 und 53 angegeben. Die Texte stammen vermutlich aus dem Buch von Bernhard W. Scholz, welches 2011 erschienen ist.

    Forscht jemand in dem Gebiet Mohrau?
    Gibt es Informationen wie lange die Familie Bolik das Allod Mohrau besaß?

    Ich freue mich über jede Information!

    Liebe Grüße

    Joachim

    #3921

    Symbolik
    Teilnehmer
    • Beiträge: 9

    Ich habe jetzt den Text einer Urkunde vom 2. Januar 1370 erhalten in dem der Verkauf des Allod an Jaraczius und Goczo von
    Crepindorf bestätigt wird. Als Verkäufer wird Seghardus Belic in Morow distr. Nisen genannt (dieser ist sicher mit Sighardus von Bolik identisch).

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.