Lesehilfe bei Todesanzeige erbeten

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #5440

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

      Hallo,

      ich vermute es gibt hier Spezialisten die alte geschriebene Schrift lesen können und möchten mir helfen.
      Habe eine entferntere Verwandte gefunden und kann ausser dem Namen recht wenig lesen. Meiner Meinung stehen da noch Namen zu Vater und Mutter und wer noch was zur Todesart lesen kann wäre klasse.

      http://digi.ceskearchivy.cz/de/2923/32/1653/2110/100/0

      Wäre nett wenn jemand hilft.

      Danke schon mal

       

      Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

      #5448

      CarloS
      Teilnehmer
      • Beiträge: 157
      • ★★★★★

        Hallo Wolfgang,

        die Todesart ist Marasmus (=Auszehrung, Krankheitsbilder mit Kräfteverfall und starkem Untergewicht).

        Der Text lautet
        Maria Ridel, geborene Curna aus Sinda (?), Wittwe nach dem + Wenzl Ridel, fürstl. Schl. ? in Krumau Spitzenberg N 142

        #5443

        trompi2000
        Teilnehmer
        • Beiträge: 94
        • ★★★★★

          Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

          Habe festgestellt je älter die Einträger um so komplizierter ist es zu lesen.
          Manche hatten aber eine S..klaue *grins*

           

          Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

        Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.