Matriken von Rokle / Rachel

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #4248

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

      Hallo zusammen,

      ich habe jetzt endlich Unterlagen bekommen die genau belegen, dass mein Großvater Josef Schirmer am 27.08.1910 in Rachel (Rokle okres Chomutov) geboren wurde. Diese Unterlagen sind z.B. ein Zeugnis von 1931 oder auch die Todeserklärung, da er im Krieg vermisst wurde)

      Nun suche ich natürlich die Geburtseintrag aber ich vermute er ist noch nicht veröffentlicht. Das einzige was ich gefunden habe
      ist ein Indexbuch was bis 1945 geht, aber da ist überhaupt nichts zum Namen oder auch zum Ort vermerkt.
      Suche ich an der verkehrten stelle?

      LG Wolfgang

      Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

      #4256

      CarloS
      Teilnehmer
      • Beiträge: 157
      • ★★★★★

        Hallo Wolfgang,

        ich habe nochmals recherchiert. Rachel gehörte zur Pfarrei Seelau (č. Želina) und nicht zu Kaaden wie ursprünglich von mir angenommen. Die verfügbaren Kirchenbücher habe ich Dir hier abgebildet. Nun wird auch klar, warum Du Josef Schirmer noch nicht gefunden hast…und wahrscheinlich auch noch nicht finden wirst.

        #4251

        trompi2000
        Teilnehmer
        • Beiträge: 94
        • ★★★★★

          Hallo Carlo,

          das hatte ich auch vermutet. Wenn ich ja wenigstens irgendwelche Hinweise zur Familie Schirmer in Rokle finden würde
          wäre ich ja schon glücklich. Aber selbst irgendwelche Adresseinträge oder Volkszählungen zu dem Ort ab 1910 sind nicht
          vorhanden.

          Hast Du was erkennen können wann die nächsten Bücher veröffentlicht werden?

          PS: Mit den Büchern bzw. der neuen Ablage zum Bereich Leitmeritz bin ich noch nicht richtig warm geworden.

          LG Wolfgang

          Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens.

          #4254

          CarloS
          Teilnehmer
          • Beiträge: 157
          • ★★★★★

            Hallo Wolfgang,
            den Angaben kann man entnehmen, dass Kirchenbücher bis zum Jahr 1949 vorhanden sind. Leider wird nicht klar, welche Jahrgänge einzelne Bände enthalten. So kann nicht auf Veröffentlichungsdaten geschlossen werden. Da müsstest da wahrscheinlich mal hin schreiben, um genauere Infos zu erhalten.

          Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

          Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.