Niederländischer Postkurs [Postlinie Innsbruck – Mechelen (Brüssel)]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5195

    Andreas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 53
    • ★★★★

    Hat mir jemand Informationen bzw. eine Quelle außer Wikipedia, die noch detailiertere Angaben zu dem Niederländischen Postkurs (seit 1490) enthält?
    <div>Dabei würde mich speziell die Route durch den Hunsrück zur Mosel interessieren.

    Schon in 1522 wird Eckweiler als feste Poststation geführt.
    Auf dieser Strecke ist übrigens auch der erste und damit älteste Postkurier-Überfall dokumentiert!

    Nach dem Dreißigjährigen Krieg bzw. den Erbfolgekriegen änderte sich die Strecke gravierend.
    Daher interessiert mich besonders der Zeitraum 1520 – 1680.</div>
    <div>
    Was ich suche sind Hinweise, Namen und Daten zu dieser Teilstrecke mit Orten.

    Beispiele für Literatur:
    Hermann-Josef Becker, Der Postkurs Brüssel – Innsbruck im Eifel-, Mosel und Hunsrück-Raum, in: Postgeschichtliche Blätter Saarbrücken 1962/1, S.12–17, 1962/2, S.4–10
    Leon Bodé, Die Verlegung des italienisch-niederländischen Postkurses im Hunsrück, Eifel- und Ardennenraum, in: Archiv für deutsche Postgeschichte (AfdPg) 1/1994, S. 8–19
    Ernst-Otto Simon, Der Postkurs von Rheinhausen bis Brüssel im Laufe der Jahrhunderte, in: Archiv für deutsche Postgeschichte 1/1990, S. 14–41</div>
    <div>

    Gudrun Meyer hat auf
    http://www.alter-posthof-lieser.de/Der_frueheste_Beleg_zur_P
    übrigens eine tolle Arbeit zu diesem Thema hingelegt.</div>
    <div>Lieser liegt zwar nicht auf dem Hunsrück, aber die Daten und Informationen sind beeindruckend.

    Besten Dank für jeden Hinweis.
    Andreas</div>

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.