Siedler aus Wolhynien im Kspl Zinten OT Bomben

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2947

    karina
    Teilnehmer
    • Beiträge: 30
    • ★★★

    Carl Prange aus Neuhof b Lötzen

    kauft 1911 das Rittergut Bomben, stellt 13 Familien aus Wolhynien ein,
    verkauft es 1930 an die Bauernkasse, 32 Siedlerstellen werden eingerichtet:

    1. Hugo Reich,
    2. Hermann Will,
    3. Hermann Klein,
    4. Johann Schostrau,
    5. Friedrich Wolf,
    6. Michael Koselowski,
    7. Hermann Bork,
    8. Hermann Röder,
    9. Rudolf Ronn,
    10. Emil Hein,
    11. Fritz Schönrock,
    12. August Bilau,
    13. Willy Gerlach,
    14. Natan Nieß,
    15. Willy Zimmermann,
    16. Fritz Wagner,
    17. Paul Krebs,
    18. Willy Krause,
    19. Otto Schulz,
    20. Fritz Gudd,
    21. Fritz Ruhnau,
    22. Adolf Quednau,
    23. Julius Bortz / Bork,
    24. Fritz Hartwich,
    25. Gustav Müller,
    26. Johann Napiwotzki,
    27. Peter Koslowski,
    28. Walter Höpfner,
    29. Fritz Schwabe,
    30. Irmgard Gogoll,
    31. Heinrich Müller,
    32. Johann Koslowski und Adolf Obgartel

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.