Home Foren Forschungsgebiet Schlesien Hirschberg 1813 Antwort auf: Hirschberg 1813

#16338

Ahnen-Forscher
Administrator
  • Beiträge: 1263
  • ★★★★★

Schul-Anzeigen

Nr. 12 vom 25.03.1813

In dem heutigen Abiturienten-Examine sind

Carl R. Wilhelm Erdmann von Salisch aus Zelling bey Freystadt
Joh. Ernst Wilhelm Schubert aus Ober-Thomaswaldau bey Bunzlau

geprüft und für bedingt tüchtig zur Universität erklärt worden
Hirschberg, d. 17.März 1813
Tietze, kgl. Comm-sarius      M. Letsch, Ephorus.                Körber, Rector

Nr. 41 vom 14.10.1813

D. 8 Sept. d. J. sind in Gemütsheit des Kgl. Edicts d. d. 12 Oct. 1812 die Abiturienten
Friedrich August Lorenz aus Bunzlau
Johann Carl Gottfried Krause aus Rudelstadt
beide gesonnen in Breslau die Theologie zu studieren, geprüft, für bedingt tüchtig zur Universität erklärt und am Schlusse des Herbst-Exameus d. 6 Oct. öffentlich vom Gymnasio entlassen worden.
Hirschberg d. 8 Oct. 1813
Tietze, kgl. Comm-sarius      M. Letsch, Ephorus.                Körber, Rector