Kirchenbücher Sachsen

Kirchenbücher Sachsen

D ie Kirchenbücher Sachsen:
Evangelischen Kirchenbücher der sächsischen Landeskirche befinden sich in der Regel in den jeweiligen Pfarrämtern.
Ab 1800 wurden die Kirchenbücher in Sachsen mit einem alphabetischen Namensregister augestattet. Kirchenbücher vor 1700 besitzen öfters ein Register mit Vornnamen.
In Sachsen hat die Sicherungsverfilmung von Kirchenbüchern bis 1875 begonnen und wird für alle Kirchenbezirke fortgesetzt.
Ein Verzeichnis der originalen Kirchenbücher im Kirchlichen Archiv Leipzig findest Du hier.

Adressen

Landeskirchenarchiv, Lukasstraße 6, 01069 Dresden
Regionalkrichenamt, , Kreuzstraße 7, 01067 Dresden
Kirchliches Archiv, Burgstraße 1-5, 04109 Leipzig
Ephoralarchiv, Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Forschungshilfen der Kategorie Kirchenbücher Sachsen



Sächsische Pfarrerbücher

sonstige

kirchliche Mitarbeiter in Sachsen
aus der evangl.- lutherischen Landeskirche Sachsen

Lisbeth Bley, geb. am 10. Oktober 1913, zuletzt Kirchnerin in der Kirchgemeinde Falkenstein, verstorben am 31. Juli 2003

Friedrich Clemens, geb. am 8. Januar 1924, zuletzt Pfarrer in der Trinitatiskirchgemeinde Reichenbach, verstorben am 31. Oktober 2003

Helmut Eberth, geb. am 4. Mai 1912, zuletzt Pfarrer in Chemnitz-Adelsberg, verstorben am 29. Oktober 2003

Joachim Engemann, geb. am 13. November 1928, zuletzt Pfarrer in Wolkenstein, verstorben am 5. Dezember 2003

Irene Feist, geb. am 18. Mai 1915, zuletzt tätig als Stenotypistin im Landeskirchenamt in Dresden, verstorben am 11. November 2003

Fritz Frieling, geb. am 25. Januar 1906, zuletzt tätig als Bezirkskatechet im Kirchenbezirk Borna, verstorben am 21. Dezember 2003

Eberhard Gehrt, geb. am 10. September 1929, zuletzt Pfarrer an der Friedenskirche Radebeul, verstorben am 28. Dezember 2003

Helene Ingeborg Glänzel, geb. am 23. April 1924, zuletzt tätig als Registrandenführerin in der Kirchenamtsratsstelle Chemnitz, verstorben am 15. November 2003

Edeltraud Glöckner, geb. am 17. Juni 1921, zuletzt tätig als Kirchnerin in der Kirchgemeinde Moritzburg, verstorben am 16. Oktober 2003

Gerlinde Groß, geb. am 22. August 1939, Kirchnerin in der St.-Nicolai-Kirchgemeinde Grünhain, verstorben am 20. November 2003

Gerda Härtel, geb. am 8. Dezember 1936, zuletzt tätig als Sozialarbeiterin im Diakonischen Werk Zittau, verstorben am 1. November 2003

Friedebald Hempel, geb. am 3. April 1915, zuletzt Pfarrer in Weißbach, verstorben am 23. Dezember 2003

Gertraude Huhle, geb. am 10. August 1917, zuletzt Pastorin in Collm, verstorben am 1. November 2003

Gerhard Koch, geb. am 27. November 1909, zuletzt tätig als Diakon in der Michaeliskirchgemeinde Plauen, verstorben am 13. Oktober 2003

Magdalena Köhler, geb. am 24. Juli 1928, zuletzt tätig als Kindergärtnerin bei der Heilandskirchgemeinde Leipzig-Plagwitz, verstorben am 5. November 2003

Lothar Krahmer, geb. am 21. Juli 1941, Kirchner und Hausmeister in der Andreaskirchgemeinde Leipzig, verstorben am 4. Oktober 2003

Christel Meisel, geb. am 27. Juli 1954, Mitarbeiterin im Kirchgemeindeverband Auerbach, verstorben am 1. Dezember 2003

Erich Möser, geb. am 18. Februar 1913, zuletzt Pfarrer in Langenhessen, verstorben am 11. Dezember 2003

Karl-Heinz Nicolaus, geb. am 28. Oktober 1916, zuletzt Pfarrer in Naustadt, verstorben am 26. September 2003

Helga Pilz, geb. am 12. März 1928, zuletzt tätig als Katechetin in der Kirchgemeinde Seifersbach, verstorben am 2. September 2003

Erich Ratzmann, geb. am 20. Dezember 1911, zuletzt Pfarrer in der St.-Nikolai-Thomas-Kirchgemeinde Chemnitz, verstorben am 19. Dezember 2003

Thea Renker, geb. am 27. November 1927, zuletzt tätig als Klavierdozentin an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden, verstorben am 16. September 2003

Annemarie Rentsch, geb. am 5. August 1916, zuletzt tätig als Kanzleihilfskraft in der Trinitatiskirchgemeinde Riesa-Altstadt, verstorben am 15. Oktober 2003

Helga Richter, geb. am 14. April 1935, tätig als Verwaltungsangestellte in der Kirchgemeinde Seelingstädt, verstorben am 30. Oktober 2003

Martin Richter, geb. am 12. November 1905, zuletzt tätig als Kirchkassierer in der Kirchgemeinde Leubsdorf, verstorben am 19. September 2003

Heinz Ritschel, geb. am 21. Februar 1911, zuletzt Pfarrer an der Christuskirche Freital-Deuben, verstorben am 28. Oktober 2003

Manfred Sachsenweger, geb. am 19. November 1925, zuletzt tätig als Diakon in der Himmelfahrtskirchgemeinde Dresden-Leuben, verstorben am 17. August 2003

Dr. Siegfried Schmutzler, geb. am 17. März 1915, zuletzt tätig als Landeskirchlich Beauftragter für theologisch-pädagogische Arbeit, verstorben am 11. Oktober 2003

Annemarie Schnauß, geb. am 2. März 1913, zuletzt tätig als Leiterin des Erholungsheimes „Marienruh" in Kipsdorf, verstorben am 5. Dezember 2003

Liesbeth Scholz, geb. am 22. Oktober 1918, zuletzt tätig als Friedhofsmitarbeiterin in der Kirchgemeinde Meerane, verstorben am 10. September 2003

Dieter Schumann, geb. am 22. Juni 1931, zuletzt Pfarrer an der Trinitatiskirche Reichenbach, verstorben am 27. November 2003

Reingart Seim, geb. am 27. August 1925, zuletzt tätig als Kirchnerin in der Kirchgemeinde Hartmannsdorf, verstorben am 9. Oktober 2003

Norbert Wiemer, geb. am 29. Februar 1952, Gemeindepädagoge in der Kirchgemeinde Dresden-Loschwitz, verstorben am 3. Juni 2003

Helene Wurzel, geb. am 13. Dezember 1906, zuletzt tätig als Friedhofsarbeiterin in Elstra, verstorben am 23. Oktober 2003

online Genealogy


Neuigkeiten der Kategorie Kirchenbücher Sachsen