Militärunterlagen Schlesien

Militärunterlagen Schlesien

I n den Kriegen Schlesiens, 1740–42, 1744–45 und 1756–63 (Siebenjähriger Krieg), konnte Friedrich II. die Eingliederung Schlesiens behaupten und durch sie die Großmachtstellung Preußens in Europa begründen.
Zur militärischen Sicherung führte Friedrich II. Verwaltungs- und Wirtschaftsreformen in Schlesien durch. Mit dem Napoleonischen Kriegen und 1806/07 der Zusammenbruch Preußens wurden viele Städte Schlesiens von Verbündeten Frankreichs besetzt.
Nach dem Umzug Königs Friedrich Wilhelm III. 1813 nach Breslau wurde Schlesien zu einem der beiden Ausgangsänder der "Befreiungskriege".
Die vom 08.02. - 24.02.1945 dauernde niederschlesische Offensive, war eine Offensive der Roten Armee an der deutsch-sowjetischen Front im 2. Weltkrieg. Sie wurde von den Einheiten der 1. Ukrainischen Front gegen die deutsche Heeresgruppe in Niederschlesien durchgeführt.


Forschungshilfen der Kategorie Militärunterlagen Schlesien

Auszüge aus den "Familiengeschichtliche Blätter", 34. Jahrgang 1936 Heft 6/7

Die weißen Malachowsky-Husaren (ab 20.04.1745 Wartenberg-Husaren), Regiment Nr. 3 im Kirchenbuch der katholischen Stadtpfarrkirche in Gleitwitz:
Bahrhemdler Marianna
~ 21.03.1744
Vater: Hans George Bahrhemdler
Mutter: Marianna
Paten: Johann Brune, Militärchirurg, Matthias Blasczyk, Johanna Beckerin, Husarenfrau

Brosch Johann Gottfried
~ 08.08.1743
Vater: Johann Brosch, Husar
Mutter: Anna Regina
Paten: Johann Franz Foltek, Bürgermeister, Jungfrau Antonie Foltekin, Jakob Bieleczky, Husar

Gaida Franziska Justina
~ 21.09.1743
Vater: Christian Gaida, Husar
Mutter: Agnes
Paten: Georg Stachel?, Husar, Ludwiga Walterin, Josepha Foltekin

Gaida Johann Nepomuk
~ 17.05.1745
Vater: Christian Gaida, Husar
Mutter: Agnes
Paten: Joseph Schwidlinsky, Weißgerber, Paul Galdierz, Anna Sodlin

Geßyna Justina Franziska
~ 23.09.1743
Vater: Johann Geßyna, Husar
Mutter: Hedwig
Paten: Major Alexander Gottlob v. Seydlitz, Ludwiga Walterin, Karl Brock, Kaspar Reich, Ludmilla Walterin, Katharina Frantzin

Meltzer Isidor Ferdinand Johann
~ 05.04.1744
Vater: Johann Adam Meltzer, Trompeter
Mutter: Maria Josepha
Paten: Joseph Mollerus, Stadtschreiber, Antonie Foltekin

Nowinski Wilhelm Anton
~ 20.10.1743
Vater: Jakob Nowinski, Husar
Mutter: Anna
Paten: Rittmeister Wilhelm v. Henning, Antonia Foltekin, Magdalena Caikowa

Tausche Christian
~ 02.12.1742
Vater: Franziskus Tausche, Husar
Mutter: Marianna Franziska
Paten: Christian Friedrich, Husar, Katharina Franzin, Bürgerin

Wahrendorf Thomas
~ 02.12.1744 (Unehelich)
Vater: Christian Gottlieb Wahrendorf, Eskadrons-Feldscher (im Felde)
Mutter: Marianna Kaschuda
Paten: Anton Foltek, Maria Gallin (Galli)
Dröser Johann
Husar in der Eskadron des Majors v. Seydlitz
oo 05.11.1743 Eva Ozegowsky in Gleiwitz
Tochter des + Gregor Ozegowsky
Zeugen: Matthias Gaida und Johann Morawetz, Husaren derselben Eskadron

Gaida Christian
Husar
oo 27.05.1743 Agnes Przybilla in Gleiwitz
Tochter des + Urban Przybilla
Zeugen: Michael Gazda, Husar, Karl Krimmer, Husar

Geßina Johann
Husar, * in Böhmen
oo 23.10.1742 Hedwig Gomotka
Witwe des Gomotka aus Trynek
Zeugen: Michael Damroth, Husar, Christian Gaida, Husar

Pfeiffer Christophorus
Husar
oo 09.05.1743 Eusanna Heidrich aus Liegnitz
Zeugen: Anton Mlynarczik, Husar, Mathäus Nolik, Glöckner in Gleitwitz

Sturm Wenzeslaus
Husar, *in Böhmen
oo 20.11.1742 Rosina Schemmel
Tochter des Husaren Friedrich Schemmel
Zeugen: Rittmeister Adam v. Pfuhl, Jakob Pauch, Trompeter

Wachsmann Paul
Fahnenschmied, * Scharfeneck, Kreis Glatz
oo 15.10.1742 Veronika Chorus
Tochter des Anton Chorus, gewesener Kassierer in Ratidor, jetzt in Gleiwitz
Zeugen: Jakob Pauch, Trompeter, Matthäus Nolik, Glöckner

Wahrendorf Christian Gottlieb
Feldscher in der Eskadron des Mjors v. Seydlitz, *in Liegnitz
oo 24.05.1746 Marianna Kaschuda
Tochter des Jakob Kaschuda, Kürschner aus Gleiwitz
Zeugen: Simon Kaschuda, Kürschner, Jakob Schöbon, Seiler
Die Trauung fand in Pilchowitz statt, ist aber in Gleiwitz beurkundet. Die weißen Husaren standen nicht mehr in Gleitwitz
Bei anderen Gelegenheiten werden von diesem Regiment noch genannt (1742-1745):
Leutnant v. Erdmann, Leutnant v. Reibnitz, Franz Bryhelfer, Fahnenschmied
Husaren: Botor, Guttowiki, Heidrich, Kremer, Morawski, Oberstock, Pickey, Sauer, Sturmbach, Tautenfus, Thomas, Valentin, Weiß

online Genealogy


Neuigkeiten der Kategorie Militärunterlagen Schlesien