Schulunterlagen Bremen

Schulunterlagen Bremen

I m Jahre 1528 wurde in Bremen eine freie Schule durch den Rat gegründet und war somit die erste Lateinschule in Bremen. Die alten Räume des ehemaligen Dominikanerklosters St. Katharinen wurden für den damaligen Unterricht genutzt. Mit der Einführung einer Oberstufenklasse durch Christoph Pezel im Jahr 1584 begann für diese Schule die Vorstufe des Gymnasim Illustre.
Ab 1610 wurde das Gymnasium mit den Studiengängen Theologie, Jura, Medizin und Philosophie zum Hochschulstudium eingerichtet. Der Vorläufer der Universität Bremen hatte seine Zeit von 1610-1810.
Einer der jüngsten Universitäten Deutschlands ist die im Jahre 1971 gegründeten Uni Bremen.


Forschungshilfen der Kategorie Schulunterlagen Bremen

online Genealogy


Neuigkeiten der Kategorie Schulunterlagen Bremen