Waldenburg 1822
Waldenburg 1822
18. Juni 2020
Waldenburg 1821

Ansicht von der Stadt Waldenburg, Kupferstich, um 1800 Schumacher, Klaus-Dieter (Fotograf); Stamm, Johann Gottlob Samuel (1800) - Quelle: Deutsche Fotothek

Tauf-, Trauungs- und Bestattungslisten aus Waldenburg 1822 – (Quelle „Glauchauisches Wochenblatt“)

 

Waldenburg 1821 – Nr. 51 vom 20.01.

Vom 10. – mit 16. Januar 1821

Bestattungen

Carl Otto, jüngster Sohn des Bürger und Fleischhauers in Alt-Waldenburg – 1 Woche (Schwäche)

 

Waldenburg 1821 – Nr. 52 vom 28.01.

Vom 17. – mit 24. Januar 1821

Bestattungen

Frau Sophia Dorothea Caspari, Herrn O. Johann Gottlieb Caspari, Superintendents, Pastoris primarii allhier und hochfürstl. und hochgräfl. gemeinschaftlichen Consistorii zu Glauchau Assessoris, Ehegattin – 69 Jahre, 7 Monate, 2 wochen (Brustbeschwerden)

 

Waldenburg 1821 – Nr. 02 vom 10.02.

Vom 31. Januar – mit 06. Februar 1821

 

Trauungen

Meister Carl Gottlob Schilling, Einwohner, Zeug- Lein und Wollweber in Altwaldenburg, ein Junggeselle mit Jungfrau Johanne (a) Christ. Sieberin, Tochter des hiesigen Strumpfwirkermeisters
Meister Christian August Resch, Bürger und Schuhmacher, ein Junggeselle mit Jungfrau Christ. Sophia Dossin, Tochter des verstorbenen Schuhmachers in Alt-Waldenburg

Bestattungen

12. Januar 1821 – Frau Christ. Thersia, Herrn Christian Friedrich Wilhelm Tüchtler, Gastgebers zum schwarzen Bär, Ehefrau – 44 Jahre, 9 Monate, 4 Wochen (Auszehrung
05. Februar 1821 – Carl Wilhelm Kühnert, unehelicher Sohn des Handarbeiters in Eichlaite – 2 Wochen, 4 Tage (Schwäche)

 

Waldenburg 1821 – Nr. 17 vom 26.05.

Vom 16. Mai – mit 23. Mai 1821

Trauungen

Meister Chr. Gottlieb Rahnfeld, Zeug-, Lein- und Wollweber in Alt Waldenburg, ein Junggeselle mit Joh. Sophie Berger, weiland Gottlieb Bergers, gewesenen Einwohner und Strumpfwirkers in Alt Waldenburg, hinterlassene einzige Tochter

 

Bestattungen

Meister Chr. August Dost, Bürger und Schuhmachers in Alt Waldenburg, jüngstes Zwillingstöchterlein – 3 Monate, 2 Wochen alt (Stickfluß)
Joh. Samuel Jäh, Bürger und Fleischhauer allhier – 67 Jahr, 4 Monate, 3 Wochen, 5 Tage (Entkräftung)
Joh. Christoph Ebersbach, Bürger und Waarenbereiter allhier – 67 Jahr, 2 Monate, 6 Tage (Stickfluß)

 

Waldenburg 1821 – Nr. 19 vom 09.06.

Vom 30. Mai – mit 05. Juni 1821

Trauungen

Meister Carl Heinrich Chares, Einwohner und Töpfer in Altstadt-Waldenburg, ein Junggeselle mit Jungfrau Chr. Theresie, des Bürger und Böttigermeisters Claus zweiter Tochter erster Ehe

Bestattungen

Joh. David Günzel, Einwohner und Handarbeiter in Alt-Waldenburg – 67 Jahre, 3 Monate (Stickfluß)
Auguste Henriette, Tochter des Bürger und Böttigermeister Hohn – 2 Monate, 3 Wochen (Stickfluß
Chr. Joh. Gottlieb Zeißig, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebers, totgeborenes Töchterlein

 

Waldenburg 1821 – Nr.  20 vom 16.06.

Vom 06. Juni – mit 13. Juni 1821

Bestattungen

Amalie Theresie, zweite Tochter des Bürger und Strumpfwirkermeisters Helbig – 2 Jahr, 4 Monate (Sickfluß)
Mathilde Auguste, jüngste Tochter des Cantoris und Schulcollegen Herrn Richter – 11 Monate, 1 Woche, 4 Tage (Krämpfe und Zahnfieber)
Maria Theresie, uneheliche Tochter des Schuhmachergesellen

 

Glauchau 1821 – Nr. 21 vom 23.06.

Vom 13. Juni – mit 20. Juni 1821

Bestattungen

Chr. Theresia Günzelin, Tochter des Handarbeiters in Alt-Waldenburg – 1 Monat, 4 Tage (Schwäche)
Juliane Wilhelmine, einzige Tochter des Meisters Schleife, Bürger, Zeug-, Lein- und wollweber – 1 Monat, 3 Wochen (Stickfluß)

 

Glauchau 1821 – Nr. 22 vom 30.06.

Vom 21. Juni – mit 27. Juni 1821

Bestattungen

Herr Joh. Samuel Jänig, C. C. Stadtraths Cämmerer – 76 Jahre, 11 Monate, 3 wochen, 5 Tage (Entkräftung und NIederschlag)

 

Glauchau 1821 – Nr. 23 vom 07.07.

Vom 28. Juni – mit 04. Juli 1821

Bestattungen

Joh. Gottlieb Finsterbusch, Einwohner und Maurer in Alt-Waldenburg – 74 Jahr, 7 Monate, 3 wochen, 5 Tage (Entkräftung)
Carl Heinrich List, Sohn des hiesigen Strumpfwirkers – 1 Woche, 3 Tage (Stickfluß)

 

Glauchau 1821 – Nr. 25 vom 21.07.

Vom 11. Juli – mit 17. Juli 1821

Bestattungen

Theresia Wilhelmine Kramerin, Tochter des Strumpfwirkers in Alt-Waldenburg – 1 Jahr, 1 Monat, 3 Wochen (Auszehrung)
Christiana Wilhelmine Gräfin, uneheliche Tochter des Strumpfwirkergesellen in Alt-Waldenburg – 6 Monate, 3 Tage (Friesel)
Carl Heinrich, unehelicher Sohn der Molderin in Alt-Waldenburg – 4 Monate (Schwäche)

 

Glauchau 1821 – Nr. 28 vom 11.08.

Vom 31. Juli – mit 08. August 1821

Bestattungen

Frau Christiane Dorothee, weilland Meister Chr. Gotthilf Siegel, gewesener Bürger und Schneiders, wie auch E. E. Stadtraths Assessors, hinterlassene Witwe – 56 Jahr, 10 Monate, 1 Woche (Wassersucht)
Meister Chr. Friedrich Schlegel, Bürger und Weißbäckers totgeborener Sohn
Meister Gottlob Friedrich Hunger, Bürger und Schneiders totgeborene Tochter
Christoph Friedemann, Einwohner in Alt-Waldenburg, jüngster Sohn – 1 Monat und 1 Tag (Stickfluß)
Frau Eva Rosina, Elias Werner, Einwohners in Alt-Waldenburg, Ehefrau – 40 Jahr, 2 Monate, 3 Wochen , 1 Tag (Auszehrung)

 

 

Liste wird fortgesetzt

Es können keine Kommentare abgegeben werden.