Listen aus Alt Seidenberg
18. Juni 2018
Familienname Wien im Kirchspiel Balga
18. Oktober 2018

Familienname Wien im Kirchspiel Zinten Stadt & Land

Familienname Wien aus dem Kirchspiel Zinten Stadt & Land

aus dem Nachlass von Karin Rauschning zusammengestellt:

 

o    Instmann / Kutscher Ernst Wien in Stutehnen, dann Otten / Wesselshöfen oo Caroline geb. Wedehorn? (Methhorn?) nach + 1878 (Kinder: 1. älteste Tochter Henriette ca.*1837, oo 24.2.1865 Carl Ludwig Schulz Schmiedgesell / 2. Amalie ca.*1836, oo 22.4.1864 Knecht Heinrich Pilschellies, Nemritten /5.  5.Tochter Maria ca.*1846, oo 20.9.1872 Carl Wiechmann / 6. Ernst LUDWIG *19.11.1846 in Stutehnen, oo 24.5.1878 in Lübsee Sophie Friederike Maria Jenning / 7. Auguste Ernestine *28.4.1849 + 25.03.1937, oo 29.9.1874 Zinten Carl August Moewert (Bladiau)

–     Nr. 94: Papa: Leopold Wien, Lehrer Maggen, Mutter: Auguste Wilhelmine geb. Felchem, filia Anna Helena Martha *15.6.1859 ~31. Juli in Zinten Taufpaten: 1. Frl. Anna Moldych Bobeth, Kaufm. A Weyde, 3. Frau A. Tolkemitt Maggen (Quelle Film 1814840-41 /1674 S031 links-rechts)

o    Nr. 2 StA Koppelow: Wilhelm Ernst LUDWIG Wien (*19.11.1846 in Stutehnen Kreis Heiligenbeil, evangelisch, + 30.11.1926 Lüdershagen bei Güstrow, Sohn des Kutscher Ernst Wien mit Ehefrau Caroline geb. Nedehorn? ?= Methhorn zu Otten) Landwirtsch. Arbeiter in Lübsee Bez. Güstrow. Volkszählung 1.12.1900 Hzt Meck.-Schwerin, + 20.11.1926 ebd., oo 24.5.1878 in Lübsee Sophie Friederike Maria Jenning *2.12.1856 in Lübsee, cath., Tochter des Arbeitsmanns Johann Wilhelm Heinrich Jenning,  oo Friederike Sophia geb. Graubmann aus Lübsee (5 Kinder: 1. Heinrich Carl David *1877 / 2. Friedrich Carl Adolf *1878 + 1948 Ururgroßvater von Yvonne / 3. Friederike Frieda Auguste Henriette Louise *1879 / 4. Wilhelmine Sophie Auguste Friederike *1882 / 5. Frieda Bertha Caroline Adolfine *1883 + 1891) (Quelle piv. oo Urkunde)

–     Nr. 5 Kirchenbuch Lübsee: Papa: Ernst Ludwig Wien, Kutscher zu Lübsee Mutter: Sophia Friederike Maria geb. Jenning *2.12.1856, filius Friderich Karl Adolph *3.6.1878 ~9. Juni in Lübsee durch Priester Koch Taufpaten:  1. Caroline Wien geb. Maisow zu Otten in Ostpreußen, 2. Friederich Barmführer Knecht, 3. Adolph Jenning Knecht, 2+3 in Lübsee.

–     375) Fritz Wien, ca.*1864 in Bregden, Kreis Heiligenbeil, 18 Jahre, Kaufmann in Königsberg, macht M.1882 Abitur am Altstädtisches Gymnasium Königsberg

o    August Wien + 1945 verschollen in Pommern, oo Maria geb. Hill *8.12.1899 in Schettnienen aus Dösen OT Lemkühnen nun Bentheim (Kinder: Erna *18.8.1922 in Patersort, oo Preis / Artur *23.4.1928 i.Albenort / Herta *23.6.1930 in Albenort, oo LAUTH / Reinhold *20.11.1932 in Albenort / Alfred um*1923 1944 vermisst 2.Weltkrieg in Rußland / Ernst um*1924, 1945 vermisst 2.Weltkrieg in Danzig, –     Frau Marie Wien nun Bentheim wohnte bei von Buddenbrock in Lemkühnen

 

–     Wien in der Stadt Zinten

–     Nr. 15: 3x procl. Johann Christoph Wien, Musquetier unter dem Lehwaldschen Regiment, oo 10.8.1747 in Zinten (Pastor) mit Maria, seel. Meister Greger Grützen gewesener Bürger und Fleischers alhier Tochter (Quelle Film: S. 58 rechts item 1543 1814523)

o    Nr. 7: Knecht Heinrich Pilschellies aus Nemritten 27 Jahre, des verstorbenen Heinrich Pilschellis einziger Sohn, oo 22.4.1864 in Zinten ledig Amalie Wien (ca.*1836) aus Otten 28 Jahre, des Instmann Ernst Wien 4te Tochter (Quelle Film: S. 34 Links 1546 / 1814577)

–     Nr. 4: Schmiedegesell Carl Ludwig Schulz (ca.*1840) Zinten 25 Jahre, des Arbeiter Carl Schulz in Maraunen einziger Sohn, oo 24.2.1865 in Zinten ledig Henriette Wien (ca.*1837) 28 Jahre, des Instmann Ernst Wien in Otten Mutter: Caroline geb. Methhorn älteste Tochter (Quelle Film S. 38 Links 1546 / 1814577)

–     G. Nachf. Wiens, Spediteur, Kolonial- und Spezereiwaren, Baumaterial, Eisen-, Stahl- und Kurzwaren, Zinten. (Berufszählung Preußen 15.6.1895)

–     Hans Wiens, Hotel und Gasthof, Zinten. (Berufszählung Preußen 15.6.1895)

o    Otto Lemke *7.2.1900 in Königsberg + 6.2.1966 in Hagen, beim Telegr.Bautrupp Königsberg, in Zinten bis 1940, dann Postdienst Oberpost-Schaffner, ab 1945 ruß. Gefangenschaft, zurückgekehrt, beim Telegr.Bauamt in Hagen/Westfalen bis 1965, oo Auguste geb. Wien *7.2.1899 in Rippen + 7.8.1980, wohnte in Zinten, Tannenbergplatz 23 nun Leverkusen (Kinder: 1. Erna *7.5.1922 Rippen oo Bruno Wächter *2.6.1924 + 22.3.1968 filia Sabine und filius Joachim / 2. Gerhard *30.5.1924 in Schwanis aus Zinten Einzelhandels-Kaufmann, oo 2 Kinder nun Köln / Hans *5.12.1926 Schwanis T.-Fernm.-Amtsrat in München,  oo 1 Kind / Manfred *26.7.1930 Zinten nun Nordenham + 11.4.1996 ledig / Liselotte *28.9.1932 Zinten oo Falke filius Burghard / Heinz-Georg *bekannt Zinten, Polsterer und Dekorateur, Elektr-Fachm. nun Australien oo in

–     Peter Langel oo Ilse geb. Wien (*13.7.1924, Papa: Schneidermeister Wien in Zinten, in Zinten, Lindenstr. 8 nun Köln

–     Ruth Pligge geb. Wien *17.11.1925 in Zinten Lindenstr. 8 nun Evergreen USA

o    August Wien, Schneidermeister, Brodbänkenstraße 15 in Zinten (Kiner *in Zinten: 1. Heinz *31.5.1921 nun Remscheid / 2. Anny *13.12.1922/23 + 26.5.2000 in Nordhorn / 3. Gerhard *8.12.1926 nun Nordhorn oo Charlotte *17.2.1923 Königsberg / 4. Ilse *13.7.1924 oo Peter Langel / 5. Ruth *17.11.1925 oo Pligge / 6. Elly *15.4.1928 oo Pentzek / 7. Edeltraud *5.3.1933 oo Manfred Austel (Quelle:  S. 50 und S. 53 Adreßbuch Kreis Heiligenbeil von 1926)

–     August Wien, Schulstraße 24 in Zinten (Quelle: S. 50 Adreßbuch Kreis Heiligenbeil von 1926)

–     Elly Pentzek geb. Wien *15.4.1928 aus Zinten, Papa: Schneidermeister in Zinten Lindenstr. 8 nun Konstanz

–     Manfred Austel oo Edeltraud Wien *5.3.1933 in Zinten (Papa: Schneidermeister August Wien in Zinten, Brodbänkenstraße 15) Zinten Lindenstr 8 (Quelle S. 9/330 Einwohner-Liste Zinten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.