Familienname Anzer, Antzer – Brand (Marktredwitz)

Familienname Adler Wölsauerhammer
Familienname Adler – Wölsauerhammer
2. Juni 2017
Familienname Anzer Lorenzreuth
Familienname Anzer, Antzer – Lorenzreuth
3. Juni 2017
Familienname Anzer Brand

Im Jahre 1818 erfolgte in allen kgl. bayerischen Städten und Märkten die Magistratsorganisation und es ergaben sich auch in Redwitz, wie damals anderorts ebenfalls , Schwierigkeiten wegen der „Gerechtsamen“. Der schon erwähnte Landrichter Carner hatt zwar am 21. September feierlich versprochen, daß alle die alten Gerechtsamen beigelassen werden sollten, doch ging dies Versprechen nicht lang in Erfüllung, der Landrichter verlangte Ausfolgung aller Akten und Grundbücher, doch wurde seinem Ansinnen nicht entsprochen. Darauf „kam er am 5. Januar 1819 mit seinem Gerichtsdiener Schröck und einem Wägel anhero, um alle Akten und Bücher abzuholen, wurde alles um 3/4 4 Uhr fortgeschaffet, wodurch unsere alte Constitution zu Grund gerichtet wurde, ohne daß der Bürgermeister einen Ratsherrn, noch weniger einen Gemeindebevollmächtigten mit zu Rat gezogen hätte; die Folge wird es aber lehren, was wir dabei verlieren“ klagt der noch immer untröstliche Marktsrichter. (Auszug aus der Chronik von Markt-Redwitz, Dörflas und Oberredwitz von Dr. Hermann Braun Heft 49)

Die Familiennamer Anzer, Antzer in Brand:

Nikol Antzer
1601/09

Paulus Antzer, Zeugwürker
1637

Johann Andreas Wendelin Anzer, kathol. Magistratsdiener und Polizeidiener
*in Brandals
Sohn des Josef Anzer, Pächter in Brand und seine Ehefrau  Margarete geb. Bittner von Waldershof
1. oo mit Katharina Franziska Christiane geb. Körner von Thiersheim
2. oo 20.09.1825 mit Franziska Wohlleben, Witwe des Johann Heinrich Wohlleben, Magistratsdiener in Redwitz
Ehernann + ?
2. Ehefrau + 03.01. 1864 mit 75 Jahren

Johann Jakob Gusrav Anzer, Fabrikweber, dann Werkmeister
*24.08.1871 in Dörflas
Sohn des Johann Lorenz Anzer in Dörflas,
oo 21.02.1898 mit Johanna Christiana Friederike gebe Liedl *29.01.1873 in Redwitz
Tochter des Ludwig Liedl, Fuhrwerkbesitzer in Redwitz
Ehernann + 03.11.1957 mit 86 Jahren
Ehefrau + 10.08.1961 mit 88 Jahren
Kinder:
Käthe Else Anzer *10.09.1912 in Coburg, oo 17.08.1935 mit Hans Michael Thumann, Abteilungsleiter in Nürnberg.
Anmerkung: Tochter Käthe Else war ein Kind des Adolf Frank, Zinngießermeister in Coburg, wurde von Johann Jakob Gustav Anzer adoptiert

Comments are closed.