Striemer in Alt Passarge
20. Mai 2020
Glauchau 1822
Glauchau 1822
18. Juni 2020
Glauchau 1821

Glauchau - Gesamtansicht mit Schloß um 1840 (Quelle: Kunstfreund)

Tauf-, Trauungs- und Bestattungslisten aus Glauchau 1821 – (Quelle „Glauchauisches Wochenblatt, später Schönburgisches Wochenblatt“)

 

Glauchau 1821 – Nr. 50 vom 06.01.

Vom 28. Dezember 1820 – mit 03. Januar 1821

Taufe

Ludwig Ernst, Siohn des Bürgers und Tuchmachersmeister Carl Heinrich Pöschel
Friedrich Ferdinand, Sohn des Bürgers und Tuchscheerermeisters Joh. Georg Popp
Heinrich Ludwig, Sohn des Bürgers und Zeug-Webermeisters Johann Gottlieb Wolf
Emilie Friderike, Tochter des Bürgers, Huf- und Waffenschmiedes Joh. Carl Friedrich
Heinrich Wilhelm, Sohn des Bürgers und Zeug-, Leinen- und Wollwebermeisters Johann Michael Bachmann

Bestattungen

Moritz Ferdinand, Sohn des Zeug-, Leinen- und Wollwebers Johann Gottlob Schneider – 1 Tag alt (Schlagfluß)
Ernestine Friderike, Tochter des Bürgers und Nadlermeister Ernst Traugott Escher – 10 Wochen (Stickfluß)

 

 

Glauchau 1821 – Nr. 51 vom 20.01.

Vom 11. Januar – mit 17. Januar 1821

Taufe

Carl Gottlob, unehelicher Sohn des Carl Gottlob Rabe, Leinweber
Johanna (e) Chr., Tochter des Bürgers, Zeug-, Lein- und Wollwebers Joh. Gottlieb Hollstein
Chr. Heinrich, Sohn des Bürgers, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters, Chr. Friedrich Bachmann
Johanna (e) Chr. Caroline, Tochter des Bürgers und Schuhmachermeisters Chr. Friedrich Angermann
Moritz Herrmann, Sohn des fürstl. und gräflichen Schönburgischen Regie und Consistorial-Register Herr Moritz Heinrich Walther
Maria Louise Elisabeth, Tochter des Bürgers und Sattlermeisters Carl Lorenz Walz
Heinrich Ferdinand, Sohn des Bürgers, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Joh. Gottfried Schrecker
Carl Wilhelm, unehelicher Sohn des königlichen sächsischen Canoniers Carl Friedrich Kreisig
Heinrich Ferdinand Wilhelm, Sohn des Bürgers und Kürschnermeisters Friedrich Wilhelm Simon
Carl Friedrich August, Sohn des Einwohners Friedrich Bauch

Trauungen

Meister Chr. Gottlob Klein, Bürger und Böttcher allhier mit Christ. Soph. Meyer aus Steinbrücken
Meister Gottlob Friedrich Tröber, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollweber allhier mit Chr. Wilhelmine Leischel von hier

 

Bestattungen

Johann Gottlieb, Sohn des Handarbeiters Joh. Gottl. Türschmann in Albertsthal – 2 Jahr (Schlagfluß)
Henriette Wilhelmine, Tochter des Bürgers, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Joh. Gottlieb Vollert – 11 Wochen (Stickfluß)
Frau Johanna (e) Soph., des Meisters Carl Heinrich Wünschmann, Bürger und Weißbäcker allhier hinterlassene Wittbe – 52 Jahre (Schlagfluß)
Carl Moritz, Sohn des Maurers Joh. Carl Diener – 1 Jahr, 3 Monate (Auszehrung)

 

Glauchau 1821 – Nr. 52 vom 28.01.

Vom 18. Januar – mit 24. Januar 1821

Trauungen

Herr Johann Gottfried Raum, fürstl. und gräfl. Schönb. gemeinschaftl. Regierungs und Consistorial-Secretär mit Frau Chr. Henriette verwitwete Eberhardt von hier
Meister Friedrich August Schreck, Bürger, Nadler und Handelsmann allhier mit Frau Johanne (a) Chr. verwitwete Fischer von hier

Bestattungen

Henriette Auguste Wilhelmine, Tochter des Bürger und Schuhmachermeisters Joh. Gottlob Petzold
Frau Johanne (a) Rosine (a), Herrn Joh. Gottfried Heldler oder Heidler, Erb-, Lehn- und Gerichtsherrn auf Elsenberg, Ehegattin – 33 Jahre (Auszehrung)
Frau Maria Susnna, Meister Chr. Gottlob Helm, Bürger und Töpfers hinterlassene Witwe – 63 Jahre (Stickfluß)
Heinrich Ferdinand, Sohn des Bürger und Tuchscheerermeisters Joh. Georg Poppe – 1 Monat (Krämpfe)

 

Glauchau 1821 – Nr. 16 vom 19.05.

Vom 10. Mai – mit 16. Mai 1821

Taufen

Emilie Henriette, Tochter des Bürger und Roth- und Lohgerbermeisters Carl Leonhardt Scherzer
Johanne (a) Christiane, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Joh. Christian Gottlieb Hilbig, am Kreutzgraben
Flora Mathilde, Tochter des Herrn Wilhelm Schaum, Bürger und Kaufmanns
Carl Eduard Herrmann, Sohn des Bürger und Handelmanns Herrn Joh. Carl Heinrich Heyne

Trauungen

Herr Carl August Gerischer, Bürger und Kaufmann allhier mit Jungfrau Auguste Juliane Kummer, aus Königsbrück
Meister Carl Friedrich Seydel, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollweber allhier mit Chr. Wilhelmine Seydel von hier
Friedrich August Schurig, Zeug-, Lein- und Wollweber allhier (aus Burgstädtchen) mit Jungfrau Christiane Sophie Schneider von hier

Bestattungen

Friedrich Robert, Sohn des Zitz- und Cattundruckers Friedrich Ferdinand Engelmann – 6 Monate (Husten)
Meister Johann Gottlieb Kleindienst, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollweber auf dem Wehrdigt – 52 Jahr (Auszehrung)
Frau Johanne (a) Chr., Meister Joh. Chr. Gottlieb Hilbig, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebers Ehefrau (Wöchnerin) – 28 Jahr (Lungenentzündung)
Johanne Chr., Tochter des eben genannten Hilbig – 12 Stunden alt (Stickfluß)

 

Glauchau 1821 – Nr. 17 vom 26.05.

Vom 17. Mai – mit 25. Mai 1821

Taufen

Auguste Friderike, Tocher des Bürger, Tuch- und Gewandschnittermeister Joh. Gottlob Lochmann, in der Schießgasse
Emilie Otilie, Tochter des Rathskellerwirths Herrn Gustav Seydel
Heinrich Ludwig Herrmann, Sohn des Hof- und Stadtmusicus Herrn Joh. Gottfried Schröder

Trauungen

Johann Gottfried Rüger, Zeug-, Lein- und Wollweber allhier (aus Waldenburg) mit Chr. Sophie Kirchhof, von hier
Chr. Friedrich Schubert, Zeug-, Lein- und Wollweber in Meerane mit Jungfrau Henriette Wilhelmine Voigt, von hier

 

Glauchau 1821 – Nr. 18  vom 02.06.

Vom 17. Mai – mit 23. Mai 1821

Taufen

Carl Gottlob, Sohn des Bürger und Handarbeiters Joh. Michael Floß jun.
Johanne (a) Eleonore, Tochter des Gärtners Christian Friedrich Türschmann, zu Rothenbach
Chr. Caroline, Tochter des Bürger, Schwarz- und Schönfärbermeisters Carl Gottfried Bester
Juliane Henriette, Tochter des Bürger und Zimmergesellen Chr. Gottfried Krasselt

Trauungen

Chr. Gottlob Gränitz, Handarbeiter in Niederlungwitz mit Jungfrau Johanne Christliebe Pampel von hier
Gottfried Friedrich, Handarbeiter allhier mit Frau Maria Caroline verwitwete Bachmann

Bestattungen

Jungrau Amalie Friderike, weiland Herrn Heinrich Walther, Rechtor in Waldenburg, hinterlassene einzige Tochter allhier – 28 Jahre (Wassersucht
Joh. Friedrich Seiler, Forder-herrschaftlich Amtsfrohn allhier – 50 Jahr (Auszehrung)
Johanne (a) Rosalie, älteste Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Johann Wielhlem Wolf – 3 Jahr, 10 Monate (Husten)
Emilie Henriette, einzige Tochter des Bürger, Roth- und Lohgerbermeisters Carl Leonhard Scherzer – 3 Wochen (Krämpfe)
Friedrich Wilhelm, jüngster Sohn des Bürger und Schuhmachermeisters Carl Gottlob Köhler – 17 Wochen (Auszehrung)

 

Glauchau 1821 – Nr. 19 vom 09.06.

Vom 31. Mai – mit 06. Juni 1821

Taufen

Ernestine Henriette, Tochter des Bürger und Handarbeiters Joh. Gottlieb Eger, im Lehngrund
Carl Wilhelm, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Carl Wilhelm Baumann, auf der Hofnung
Gottlob Friedrich Wilhelm, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Gottlob Friedrich Franke, auf der Hofnung
Henriette Friderike, Tochter des Bürg und Schuhmachermeisters George Gottlob Schulze, in der innern Stadt
Ernst Julius, Sohn des Schneidermeister und Brantweinbrenners Carl Friedrich Friedrich, zu Elzenberg
Julie Emilie Ernestine, Tochter des Bürger, Tuch- und Gewandschnittermeisters Johann Chr. Friedrich Schumann

Trauungen

Herr Carl Gottlob Reibetanz, Bürger und Hochgräflicher Schönburgischer Hint. herrschaftlicher Amts-Chirurgus, wie auch praktischer Geburtshelfer allhier mit Chr. Eleonore Tümmler von hier
Herr Eduard Agnuss ?, Bürger und Formenstecher allhier mit Jungfrau Chr. Sophie André von hier

Bestattungen

Friedrich Pampel, Handarbeiter – 75 Jahr (Entkräftung)
Carl Eduard, einziger Sohn des Bürger und Schleifers Bernhardt Hempel – 22 Wochen (Stickfluß)
Carl Wilhelm, einziger Sohn des Zeug-, Lein- und Wollwebers Carl Wilhelm Heinze – 5 Wochen (auszehrung)
Julie Auguste, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Carl Friedrich Götze – 14 Wochen (Auszehrung)

 

Glauchau 1821 – Nr.  20 vom 16.06.

Vom 07. Juni – mit 13. Juni 1821

Taufen

Ernst Herrmann, Sohn des Bürger Joh. Gottlieb Götze, im Zwinger
Gottlob Friedrich, Sohn des Bürger und Schuhmachermeisters Chr. Heinrich Hoppert, in der Vorstadt
Carl Gottlob, Sohn des Bürger und Schneidermeisters Joh. Gottlob Taubert, auf der Hofnung
Chr. Henriette, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Joh. Gottlob Wilhelm, in der Nicolaigasse
Julie Theresie, Tochter des Bürger und Tuchmachermeisters Joh. Gottlob Groschopp, in der Oberstadt
Wilhelmine Henriette, Tochter des Zeug-, Lein- und Wollwebers Joh. Heinrich Herrnich, in der Oberstadt

Trauungen

Meister Heinrich Anton Friedrich Pätzold, Bürger, Zeug-, Lein- und wollweber allhier (aus Schleitz) mit Chr. Caroline Wünschmann von hier

Bestattungen

Meister Chr. Ernst Kirsch, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollweber – 32 Jahr (Auszehrung)
Joh. Gottlieb Wohlleben, sonstiger hinterherrschaftlicher Amtsfrohn allhier – 65 Jahre (Geschwulst)
Johann Christoph Wohlleben, Gerichtsdiener zu Lobenstein ältester Sohn allhier – 2 Jahr, 6 Monate (Schnupfenfieber)

 

Glauchau 1821 – Nr.  21 vom  23.06.

Vom 14. Juni – mit 20. Juni 1821

Taufen

Julie Wilhelmine, Tochter des Bürger und Papiermachers Herrn Chr. Leberecht Meyer
Carl Heinrich Herrmann, Sohn des Bürger und Fleischhauermeisters Chr. Heinrich Förster, in Lehngrund
Beatha Pauline, Tochter des Kammerdieners Herrn Joh. Friedrich Tänzler
Johanne (a) Chr., Tochter des Bürger und Schneidermeisters Chr. Gottlob Scharschmidt, am Schloßberge
Emilie Sophie, Tochter des Bürger und Schuhmachermeisters August Friedrich Arnold junior, in der Neuen Gasse
Caroline Friderike, Tochter des Bürger und Strumpfwirkermeisters Gottlob Heinrich Haupt, in der Vorstadt

Bestattungen

Frau Chr. Friderike, Meister Joh. Gottlieb Fickelscheerer, Bürger und Güttlers, Ehefrau – 27 Jahr (Auszehrung)
Joh. Gottlob, Sohn des verstorbenen Unterförsters Herr Joh. Gottlob Schwarz, auf dem Forsthause – 3 Monate (Krämpfe)
Meister Carl Friedrich Thieme, Bürger und Schneider – 76 Jahr (Entkräftung)
Carl Gustav, Sohn des Bürger und Sattlermeisters Carl Lorenz Walz – 2 Jahr (Auszehrung)
Johann Chr. Herrmann, Strumpfwirker – 21 Jahr (Gallenfieber)
Joh. Erhardt Ernst, Zeug-, Lein- und Wollweber aus Ro?grün in Bayern – 27 Jahr (Auszehrung)
Meister Joh. Michael Kirsch, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollweber, auf dem Wehrdigt – 44 Jah (Auszehrung)

 

Glauchau 1821 – Nr.  22 vom  30.06.

Vom  21. Juni – mit 27. Juni 1821

Taufen

Eduard Robert, Sohn des Bürger und Handelsmanns Chr. Friedrich Stünzner, vor dem niedern Thore
Joh. Gottlieb, Sohn des Schäfers Johann Gottlob Türschmann, im Lehngrund
Johanne (a) Chr., Tochter des Gärtners Joh. Christoph Köhler, in Rothenbach

Bestattungen

Heinrich Ludwig, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und wollwebermeisters Joh. Gottlieb Wolf, auf Hofnung – 6 Monate (Zahnfieber)
Carl Gustav, Sohn des Bürger, Nadler und Handelsmanns Herrn Carl Gottlob Fischer – 11 Monate (Stickfluß
Herr Joh. Gottlieb Menzer, königlich sächsischer Ober-Gensdarms, totgeborener Sohn

 

Glauchau 1821 – Nr. 23 vom 07.07.

Vom 28. Juni – mit 04. Juli 1821

Taufen

Carl Friedrich, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Carl Heinrich Werner, auf dem Wehrdigt
Ernestine Wilhelmine, Tochter des Bürger und Strumpfwirkermeisters Joh. Chr. Graulich, auf dem Wehrdigt
Emilie Henriette, Tochter des Bürger und Müllers Joh. Gottlieb Thiele, in der Vorstadt
Ernestine Caroline, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Carl Friedrich Götze, auf der Hofnung
Heinrich Ferdinand, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Gottfried Siegel, in der Schießgasse
Ernestine Wilhelmine, Tochter des Einwohner und Handarbeiters Joh. Gottlob Simon, in Albertsthal
Carl Gottlob, Sohn des Bürger und Weißbäckermeisters Joh. Gottlob Held

Bestattungen
Carl Gottlob, Sohn des Bürger und Weißbäckermeisters Joh. Gottlob Held – 1 Stunde alt (Stickfluß)

 

Glauchau 1821 – Nr. 24 vom 14.07.

Vom 05. Juli – mit 11. Juli 1821

Taufen

Johanne (a) Henriette, Tochter des Zeug-, Lein- und Wollweber Joh. Heinrich Engert, im Lehngrund
Carl Gottlob, Sohn des Bürger und Handarbeiters Joh. Gottlieb Lorenz, in der Vorstadt
Henriette, Wilhelmine, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Joh. Gottlieb Wendler, in der Oberstadt
Heinrich Ernst, Sohn des Bürger und Strumpfwirkermeisters Joh. Heinrich Rosenkranz, auf dem Wehrdigt

 

Trauungen

(ohne vorhergegangenes Aufgebot, vermöge erlangte Consistorial-Dispensation) Leberecht Traugott Hoyer, Zeug-, Lein- und Wollweber in Lichtenstein mit Johanne (a) Theresie Philipp von Reinsdorf bei Zwickau

 

Bestattungen

Carl Friedrich, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Chr. August Mende – 6 Monate (Auszehrung)
Theresia Sidonie, Tochter des verstorbenen Herrn Gottlob Friedrich Wilhelm Winkler, Nadler und Handelsmann allhier – 1 Jahr, 10 Monate (Auszehrung)
Carl Gottlob, Sohn des Bürger und Handarbeiters Joh. Gottlieb Lorenz – 1 Tag alt (Stickfluß)

 

Glauchau 1821 – Nr. 25 vom 21.07.

Vom 10. Juli – mit 18. Juli 1821

Taufen

Wilhelmine Henriette, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Heinrich Anton Friedrich Petzold, auf dem Wehrdigt

Trauungen

Gottlieb Kramer, Bürger und Handarbeiter allhier mit Frau Sophie Seiler von hier
Chr. Oehler, Zeug-, Lein- und Wollweber allhier mit Jungfrau Chr. Dorothea Müller von hier

Bestattungen

Meister Chr. Heinrich Wilhelm Kretschmar, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebers, auf dem Wehrdigt, totgeborener Sohn
Herr Georg Ludwig Fr. Beyer, Hochgräfl. Schönburg. Hinter-Glauchau Amts-Actuar – 44 Jahr (Entkräftung)

 

Glauchau 1821 – Nr. 26 vom 28.07.

Vom 19. Juli – mit 25. Juli 1821

Taufen

Carl Heinrich, Sohn des Zeug-, Lein- und Wollwebers Anton Hübner, auf der Hofnung
Julie Henriette, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters George Siegel, in der neuen Gasse
Ernst Friedrich, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Friedrich Wilhelm Bergmann, in der Vorstadt

Trauungen

Meister Gottlob Thiele, Bürger, Rad- und Stellmacher allhier mit Chr. Wilhelmine Müller von hier
Herr Julius Chr. Wilhelm Philgus, Kaufmann allhier mit Frau Henriette Auguste Kirchhof allhier

Bestattungen

Gottfried Sehrer, Handbauer in Rothenbahc – 85 Jhar, 1 Monat (Entkräftung)
Gottlob Friedrich Brüstel, Zeug-, Lein- und Wollweber aus Meerane – 25 Jahre (Auszehrung)

 

Glauchau 1821 – Nr. 28 vom 11.08.

Vom 02. August – mit 08. August 1821

Taufen

Auguste Henriette, Tochter des Nadlers Carl Friedrich Schmeißer
Johann Heinrich, Sohn des Handarbeiters Chr. Friedrich Kretschmar, in der Wehrgasse

 

Glauchau 1821 – Nr. 29 vom 18.08.

Vom 09. August – mit 15. August 1821

Taufen

Emilie Henriette, Tochter des Bürger, Zeug-, Leinen- und Wollwebermeisters August Friedrich Ordnung, in der Schießgasse
Joh. Christ. Wilhelmine, Tochter des Schneiders Carl Friedrich Wilhelm Thieme, auf der Hoffnung
August Gottlob, sohn des Bürger, Zeug-, Leinen- und wollwebermeisters Christian Gottlieb Bergmann, im Lehngrund
Louise, Tochter des Bürger und Nadlermeisters Joh. August Baumgärtel, auf dem Wehrdicht
Friedrich Adolph, Sohn des Bürger und Kaufmanns Herrn Karl Lindner
Johanne Henriette Juliane, Tochter des Bürger, Zeug-, Leinen- und Wollwebermeisters Gottfried Heinrich Immanuel Stötzner, im Kreuzgraben
Clara Maria, Tochter des Rechts-Consulenten und Stadtschreibers Herrn Ferdinand Thamerus

Bestattungen

Meister Friedrich Gottlob Fiedler, Bürger, Zeug-, Leinen- und Wollweber – 76 Jahre (Schlagfluß)
Friedrich Adolph, Sohn des Bürger und Kaufmanns Herrn Karl Lindner – 1/2 Stunde (Stickfluß)
Johanne (a) Henriette Juliane, Tochter des Bürger, Zeug-, Leinen- und Wollwebermeisters Gottfried Heinrich Immanuel Stötzner

 

Glauchau 1821 – Nr. 30 vom 25.08.

Vom 16. August – mit 22. August 1821

Taufen

Johann Chr., Sohn des Freiknechts Joh. Otto
Chr. Gottlieb, Sohn des Handarbeiters Chr. Gottlieb Gränitz
Chr. Friedrich, Sohn des Bürger und Handarbeiters Joh. Gottlieb Engel
Gottlob Herrmann, Sohn des Bürger und Schuhmachermeisters Carl Gottlob Dietze

Bestattungen

Carl Gottliob, einziger Sohn des Bürger und Posamentiermeisters Casrl Gottlob Weih, im Zwinger

 

 

Liste wird fortgesetzt

Es können keine Kommentare abgegeben werden.