Glauchau 1821
Glauchau 1821
17. Juni 2020
Waldenburg 1822
Waldenburg 1822
18. Juni 2020
Glauchau 1822

Glauchau um 1830 (Quelle: Kunstfreund)

Tauf-, Trauungs- und Bestattungslisten aus Glauchau 1822 – (Quelle „Glauchauisches Wochenblatt, später Schönburgisches Wochenblatt“)

 

Glauchau 1822 – Nr. 10 vom 09.11.

Vom 31. Oktober – mit 6. November 1822

Taufen

Johanne (a) Christliebe, Tochter des Handbauers Joh. Gottlob Türschmann in Rothenbach
Friedrich Gustav, Sohn des Bürgers, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters und Handelsmann Herrn Carl Heirnich Heyne
Carl Friedrich, Sohn des Handarbeiters Joh. Gottlieb Bauch, auf dem Wehrdigt
Heinrih Julius, Sohn des Bürgers, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Joh. Gottlob Klein, auf dem Wehrdigt
Carl Heinrich, Sohn des Klemptnermeisters David Ludwig Hecker
Ernestine Friederike, Tochter des Bürgers und Feldbesitzers Joh. Michael Lorenz, in der Vorstadt

 

Bestattungen

Frau Johanne (a) Christiane, weiland Joh. Gottlieb Türschmidt, Bürger und Handarbeiter allhier hinterlassene Witwe – 72 Jahre (Auszehrung)

 

Glauchau 1822 – Nr. 11 vom 16.11.

vom 07. November – mit 13. November 1822

Taufen

Charlotte, Tochter des Bürgers und Nadlermeisters Joh. August Baumgärtel
Caroline Friederike, Tochter des Handarbeiters Johann Gottlob Simon, in Albertsthal
Franz Ludwig, Sohn des Bürger und Barbiers Herrn Christian Friedrich Markert
Carl Friedrich, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Friedrich Götze

 

Bestattungen

Johanne Christliebe, einzige Tochter des Handbauers Johann Gottlob Türschamnn in Rothenbach – 14 Tage (Stickfluss)

 

Glauchau 1822 – Nr. 12 vom  23.11.

von 14. November – mit 20. November 1822

Taufen

Chr. Heinrich, Sohn des Bürger und Schuhmachermeisters Ernst, in der Oberstadt
Carl Friedrich Theodor, Sohn des Bürger, Zeug-. Lein- und Wollwebermeisters Kluge jun., in der Oberstadt
Marie Rosine, Tochter des Handarbeiters Simon, in Albertsthal
Chr. Ernestine, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Ullrich, auf der Hoffnung
Caroline Friederike, Tochter des Bürger und Handarbeiters Schilling, in der Oberstadt
Emilie Clementine Francisca, Tochter des Bürger und Strumpfwirkermeisters Steindorf, am Markt
Auguste Henriette, Tochter des Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Lorenz, in der Nicolaigasse
Gottlob Heinrich, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Eppler, im Zwinger

Trauungen

Meister Chr. Friedrich Hofmann, Bürger, Zeug-, Lein- und Wollweber allhier (gebürtig aus Geithayn) mit Jungfrau Chr. Friederike Bruchmann von hier
Herr Friedrich Ernst Thomas, Bürger und Kaufmann allhier (aus Lengenfeld) mit Jungfrau Joh. Friederike Richter von hier

Bestattungen

Julie, Caecilie, einzige Tochter des Bürger und Kaufmanns Herrn Gerischer – 15 Wochen (Krämpfe)
Friedrich Gustav, jüngster Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters und Handelsmann Herr Heyne – 15 Tage (Schlagfluß)

 

Glauchau 1822 – Nr. 17 vom  28.12.

vom 19. Dezember – mit 24. Dezember 1822

Taufen

Heinrich Franz, Sohn des Bürger und Sattlermeisters Friedemann
Julius Herrmann, Sohn des Bürger, Zeug-, Lein- und Wollwebermeisters Kolb
Juliane Henriette, Tochter des Bürger, Zeug-, Lein- und wollwebermeisters Ahnert

Bestattungen

Emil Julius, jüngster Sohn des Herrn Schröder – 18 Wochen (Schlagfluß)
Pferdebauer List in Rothenbach – 58 Jahre (Auszehrung)
Louise, dritte Tochter des Bürger und Nadlermeisters Baumgärtel, auf dem Wehrdigt – 1 Jahr, 3 Monate (Stickfluß)
Johanne Dorothee, jüngste Tochter des Bürger und Schuhmachermeisters Pause – 18 Wochen (Stickfluß

 

Liste wird fortgesetzt

Comments are closed.