Geburtsliste aus Reutnitz
Geburtsliste aus Reutnitz ab 1825
8. August 2017
Kreis Neustettin
Kirchenbücher Kreis Neustettin
14. Oktober 2017
Todesliste aus Reutnitz

Am 19. März hatte sich der Bauergutsbesitzer, Joh. Gottlob Posselt zu Reutnitz in der Sachs. Oberlausitz, ein Gemüthskranker Mann, 27 Jahre alt, von Hause entfernt, war nicht zurückgekommen und alles Nachsuchens ungeachtet nirgends zu finden. Erst am 29. März fand man das von Posselt getragene schwarze Sammtköppchen in der Neiße bei Leuba an einem Strauche hängend. Wahrscheinlich ist also Posselt bei dem hohen Wasserstande verunglückt. (Auszug Neues lausitzisches Magazin Band 6 1827 S. 163)

Todesliste aus Reutnitz ab 01.09.1825 – (Quelle „Oberlausitzische Fama“)

 

Nr. 39 vom 28.09.1825

Den 9. September, Johann Gottlieb Meier, Stiefsohn des Häuslers Sprenger, 6 Jahre, 5 Monate, 20 Tage

 

 

Liste wird fortgeführt

Comments are closed.