geburtsliste-aus-goerlitz-1826
Geburtsliste aus Görlitz 1826
26. Oktober 2017
Trauungsliste aus Görlitz 1826
Trauungsliste aus Görlitz 1826
28. Oktober 2017
Trauungsliste aus Görlitz 1825

Peterskirche in Görlitz

Trauungsliste aus Görlitz 1825 – (Quelle „Oberlausitzische Fama“)

Nr. 42 vom 20.10.1825

Joh. Carl Samuel Pohle, Königl. Preuß. zur Kriegsreserve entlassene Soldat und Tuchmachergeselle allhier und Marie Elisabeth geb. Mühle, weil. Georg Mühles, Inwohner und Schneiders in Ebersbach, nachgelassene eheliche jüngste Tochter; copuliert den 2. Oktober

Joh. Daniel Queisser, Königl. Pr. Genadier vom Stamm des 1sten Bataillon (Görlitzer) 3ten Garde-Landwehr-Regiments und Joh. Caroline geb. Schulz, Carl Gottlob Schulzes, Amtsbotens und Executors beim Herzogl. Saganschen Rentkammer-Gericht, eheliche jüngste Tochter: copuliert den 3. Oktober

Meister Carl Friedrich Horn, Bürger und Klemptner in Goldberg und Jungfrau Joh. Eleonore geb. Himmel, weil. Meister Friedrich Heinrich Himmels, Bürger und Schneiders allhier, nachgelassene eheliche jüngste Tochter: copuliert den 3. Oktober

Joh. Gottfried Benjamin Abend, Bürger und Hausbesitzer auch Nagelschmidtgeselle allhier und Jungfrau Marie Elisabeth geb. Firlin, Joh. Firles, Häuslers und Zimmermanns in Cunnersdorf, eheliche einzige Tochter: copuliert den 4. Oktober

Nicol. Heinrich Friedrich Meyns, Bürger und Schuhmacher in Wandsbeck und Jungfrau Christ. Friedericke geb. Sauer, weil. Meister Joh. Lucas Sauers, Bürger und Schneiders allhier, nachgelassene eheliche jüngste Tochter: copuliert in Wandsbeck

Meister Joh. Carl Rebock, Bürger und Klemptner allhier und Jungfrau Amalie Auguste geb. Röder, Herrn Joh. Gottlieb Röders, Bürgers und Drechslers, auch Handelsmann und Viertelmeisters in Lauban, eheliche jüngste Tochter: copuliert den 4. Oktober in Lauban

Meister Wilhelm Moritz Täschner, Bürger und Tuchmacher allhier und Jungfrau Joh. Caroline geb. Schulze, weil. Meister Christ. Fr. Schulzes, Bürger Zeug- und Leinwebers allhier, nachgelassene eheliche jüngste Tochter 2ter Ehe, zur Zeit Herrn Gottlieb Leberecht Bühners, brauber. Bürger Zeug- und Leinwebers allhier, Pflegetochter: copuliert den 4. Oktober

Joh. Gottlob Gründer, Häusler und Schuhmacher in Ober-Biela und Christ. Friedericke geb. Micheln, weil. Christoph Michels, Gedingehäuslers und Tischlers in Hermsdorf bei Görlitz, nachgelassene eheliche jüngste Tochter erster Ehe: copuliert in Hermsdorf

Joh. Gottlieb Lemberg, Königl. Preuß. zur Kriegsreserve entlassene Mousquet., z. Z. in Diensten allhier und Jungfrau Joh. Christ. geb. Lehmann, z. Zeit Joh. Gottlob Hesse, Bürger Maurergeselle in Reichenbach Pflegetochter: copuliert den 9. Oktober

Meister Joh. Ernst Zachert, Bürger Zeug- und Leinweber allhier und Jungfrau Joh. Eleonore Friedericke geb. Fischer, Meister Carl August Fischers, Bürger und Oberältester der Töpfer allhier, eheliche jüngste Tochter: copuliert den 11. Oktober

Carl Gottlob Böhmer, Inwohner allhier und Johanne Rosine geb. Tillner, weil. Elias Tillners, Inwohners allhier, nachgelassene eheliche älteste Tochter: copuliert den 14. Oktober

 

Nr. 43 vom 27.10.1825

Joh. Gottfried Bunzel, Inwohner allhier und Joh. Christ. geb. Hübner, weil. Joh. Christoph Hübners, Bürger und Kastenführers allhier, nachgelassene eheliche jüngste Tochter: copuliert den 16. Oktober

 

Nr. 45 vom 10.11.1825

Ernst Benjamin Adam Gerste, Bürger und Gartenbesitzer allhier und Jungfrau Joh. Juliane geb. Deutschmann, Herrn Joh. Gottlieb Deutschmanns, Bürger und Oberältester der Posament. allhier, eheliche älteste Tochter: copuliert den 31 Oktober

Herr Amadeus Eduard Anton Henschke, Music. instr. in Leipzig und Jungfrau Joh. Caroline geb. Wittenbecher, Meister David Wittenbechers, Bürger , Zeug- und Leinweber in Freiburg, eheliche 3te Tochter: copuliert in Leipzig

Meister Joh. Carl Gottlieb Bürger, Bürger und Weißbäcker allhier und Jungfrau Caroline Sophie geb. Falke, weil. Herrn Carl Heinrich Gottlob Falkes, Bürger Baret- und Strumpfstr. auch Garküchenbesitzer in Budissin, nachgelassene eheliche 2te Tochter: copuliert den 8. November in Budissin

 

Nr. 46 vom 17.11.1825

Herr Friedrich Wilhelm Philipp Wilhelms, der Buchdruckerkunst Befl. allhier und Jungfrau Auguste Therese Kreusel, Meister Joh. George Kreusels, Bürger und Schneiders allhier, eheliche einzige Tochter: copuliert den 6. November

Anton Werth, hersch. Bedienter in Moys und Jungfrau Joh. Rosine geb. Ritter, Joh. Heinrich Ritters, Gärtner in Mittel-Heidersdorf eheliche älteste Tochter: copuliert den 7. November

Herr Joh. Carl Ehrenfried Vater, Music.instr. allhier und Jungrau Charlotte Friedericke Louise geb. Wünsche, weil. Herrn Johann Gottfried Wünsches, Chirurg in Tannenberg, nachgelassene eheliche älteste Tochter- copuliert den den 8. November

Gottlieb Voigt, d. Z. in Diensten allhier und Mar. Elisabeth geb. Diener, weil. Joh. Georg Dieners, Gärtner in Großkrauscha nachgelassene eheliche jüngste Tochter: copuliert in Zodel

 

Nr. 47 vom 24.11.1825

Meister Carl Heinrich Hennebach, Bürger und Schneider allhier und Frau Christ. Caroline verehelicht gewesene Plate geb. Mönnig: copuliert den 14. November

Joh. Gottlieb Nix, in Diensten allhier und Anne Rosine geb. Horter, weil. Gottfried Horters, Häuslers in Rothwasser, nachgelassene eheliche älteste Tochter: copuliert den 14. November

Meister Friedrich Wilhelm Traugott Vater, Erbmüller allhier und Frau Mar. verw. Dietrich geb. Hüttig, weil. Meister Joh. Carl Gottlieb Dietrichs, Bürger und Erbmüllers allhier, nachgelassene Witwe: copuliert den 15 November in Leopoldshain

 

Nr. 48 vom 01.12.1825

Joh. Friedrich Wilhelm Weise
, Zimmerh. Geselle allhier und Anne Helene geb. Wenzel, weil. Joh. Christ. Wenzels, Inwohner allhier, nachgelassene eheliche 2te Tochter: copuliert den 20. November

Carl Friedrich August Jentsch, königl. preuß. zur Kriegsreserve entlassene Landwehr-Hornist und Fr.Joh. Dorothee verw. Vater geb. Gründel, weil. Franz Vaters, Tuchmacher Geselle allhier, nachgelassene Witwe: copuliert den 21. November

Joh. Gottlieb Kühn, in Diensten allhier und Jungfrau Johanne Christiane geb. Lange, Joh. George Langes, Inwohners allhier eheliche jüngste Tochter: copuliert den 21. November

 

Nr. 49 vom 08.12.1825

Meister Joh. Samuel Weise, Bürger und Weißbäcker allhier und Jungfrau Henriette Helene geb. Herbst, Meister Johann August Herbst, Bürger und Tuchmacher, auch Bürgerläufers allhier, eheliche älteste Tochter: copuliert den 27. November in Leschwitz

Joh. Gottfried Hillmann, königl. preuß. zur Kriegsreserve entlassene Landwehr-Artillerist und Jungfrau Joh. Christ. Eleonore geb. Frenzel, Joh. Gottlob Frenzels, Bürger und Maurergeselle allhier, eheliche 2te Tochter erster Ehe: copuliert den 27. November

Comments are closed.