Geburtsliste aus Kodersdorf
Geburtsliste aus Kodersdorf
8. Januar 2018
Listen aus Leopoldshain
Listen aus Leopoldshain
11. Januar 2018
Liste aus Nieder Zodel

Zodel - Neiseaue bei Görlitz ! mit Schule - Amtsvorstehergut - Denkmal - weitere Informationen hier

3. Mai, Ludwigsdorf, Hr. Johann Friedrich Käufer, Pfarrer daselbst in einem Alter von 72 J. 3 M. und 10 T.. Er war 1724 den 24. Jan. in Neuhaus bei Budlin in Hinterpommern geboren. geboren. Sein Vater war Hr. Johann Kaspar Käufer, königl. preuss. Oberförster daselbst und Fr. Christiane geb. Mundt aus Labes in Hinterpommern, seine Mutter, welche leztere 1760 bei diesem ihrem jügsten Sohn in Zodel verstarb. Erst kam er auf die Schule in Stargard und von da nach Stettin, wo er erst 6 Jar lang Alumnus in den von Jagdteuflischen Kollegium war, hernach aber seine Schulstudien auf dasigem Lizeum unter dem berühmten Rektor Büttner vollendete.
173 bezog er die Universität Halle und hörte die berühmtesten Männer der damaligen Zeit. 145 kam er durch Enpfehlung des berühmten Rektor Schöttgens als Hofmeister nach Dresden, und von da bald durch den verstorbenen Hrn. Kammerprokurator Prinz in Bauzen als Hofmeister in das Has des Hauptmanns von Reibold nach Mükenhain und zog mit diesem nach dem Verkauf von Mükenhain nach Gerlachsheim. 1751 bekam er ohne alles Gesuch den Ruf zur Gastpredigt nach Zodel. Er wurde zur Probepredigt bestimmt und bekam alsbald von dem damaligen Kollator Hrn. Herrmann in Niederzodel den Ruf zum Pfarramt, wurde den 9ten Dez. in Dresden verordnet, hielt auch den 1ten Weihnachtsfeiertag die Anzugspredigt in Zodel, wo er 16 1/2 Jahre blieb. Er erhielt nach dem Tode des Hrn. Joachim Gottlob Freundes von dem damals vorsizenden Kollator Hern. Barthol Gehler, den Ruf zum Pfarramt in Ludwigsdorf. (Auszüge aus Lausizische Monatsschrift: 1796. Erstes bis Sechstes Stük. Erster Theil, Band 1 S. 306/307)

 

Geburts- Trauungs- und Todeslisten aus Nieder Zodel – (Quelle „Oberlausitzische Fama“)

Geborene

Nr. 38 vom 22.09.1825

Den 12. September, Frau Häusler Kaiser, eine Tochter Marie Rosine

 

 

Getraute

Nr. 38 vom 22.09.1825

Den 4. September, der Inwohner Joh. Gottlieb Laub mit Anne Rosine Kliemt
Den 12. September, der Junggeselle und Kleingärtner Joh. Friedrich Krausche in Penzig mit Jungfrau Marie Rosine Wießner aus Zentendorf
Den 13. September, der Junggeselle und Gärtner Johann Gottlieb Kahle aus Kießlingswalde mit Jungfrau Anne Christine Richter aus Ober-Zodel

 

Nr. 44 vom 03.11.1825

Den 25. September, der Häusler Joh. Gottfried Neicks in Zodel mit Jungfrau Anne Helene Schulze daselbst, der Gärtner Joh. Gottlieb Eichler in Ludwigsdorf mit Anne Rosina Loitsch aus Zentendorf
Den 27. September, der Gärtner Elias Herrmann in Zentendorf mit Jungfrau Anne Christiane Förster aus Nieder-Biela
Den 24. Oktober, der Junggeselle Johann Friedrich Richter, Häusler, Fleischer und Branntweinbrenner in Ober-Zodel mit Jungrau Anne Rosine Michael hierselbst

 

 

Liste wird fortgeführt

 

 

Comments are closed.