Benötige Hilfe bei der Suche nach Vorfahren im Egerland

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #6165

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

    Hallo zusammen,

    ich heiße Wolfgang Schirmer, bin hier ganz neu und habe im allgemeinen auch noch keinerlei Erfahrung. Ich habe einige Sachen versucht herauszufinden aber alleine das lesen der Kirchenbücher ist mir wegen der Schrift total unmöglich wobei ich nicht einmal weiß ob es der richtige Weg ist. Doch nun zu meinem Anliegen.

    Meine Vorfahren väterlicherweits stammen aus dem Egerland und Böhmen. Mein Großvater ist in Stalingrad gefallen und die einzige Info die ich zu seinen Eltern habe sind die Daten seiner Mutter. Gerne mchte ich aber noch eine Generation weiterkommen und vielleicht lässt sich online ja irgendwas herausfinden…. nur wo und wie. Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen, deshalb mal das was ich von meiner Urgroßmutter weiß.

    Doschek, Josefa geb. Schirmer

    * 06.10.1891 in Tuschmitz (Tusimice CZ)
    + 14.09.1970 in Rheinhausen (D)

    Sie war einfache Landarbeiterin und hatte 7 uneheliche Kinder ehe sie 1943 einen Anton Doschek heiratete.
    Dieser starb 1945 in Kaaden (Kadan CZ).

    Von den 7 unehelichen Kindern war einer mein Großvater Josef Schirmer. Er ist am 27.08.1910 in Rachel (Rockle CZ) geboren und 1942 in Stalingrad vermisst.

    Wo kann ich suchen und vielleicht kann mir jemand hier mit Erfahrung weiterhelfen bei den Fragen, Gab es noch Geschwister meiner Urgroßmutter? Gibt es Daten und Aufzeichnungen zu Ihren Eltern und / oder ihren anderen 6 Kindern?

    Bin jetzt gespannt und bedanke mich schon einmal im Vorraus für Eure Hilfe, Tipps und Kniffe bei meiner Suche.

    Sollte ich in der falschen Rubrik gepostet haben dann bitte ich darum das dieser Beitrag von Admin in den richtigen Bereich verschoben wird.

    Vielen Dank

    PS: Ich hoffe mein Roman ist nicht zu lang

    Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

    #6200

    HelgardElisabeth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    Hallo,

    die Kirchenbücher sind alle in Tschechien online lesbar. Da hast Du es eigentlich ganz einfach und komfortabel.

    Das Lesen der Schrift muss man lernen. Wir haben uns anfangs ein Buch gekauft und versucht, Buchstabe um Buchstabe zu vergleichen. Mit der Zeit geht das immer besser. Alle Details wird man, besonders bei sehr alten Einträgen nie herausbekommen. Da haben auch Experten Probleme – so auch in Archiven. Aber die meisten Infos erschließen sich einem nach und nach, manchmal auch erst bei wiederholten Lesegängen. Nur Mut und nicht gleich verzagen.

    Viel Spaß und Erfolg!

    Helgard Elisabeth

    #6168

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

    Hallo,

    vielen Dank erst einmal für die schnelle Antwort.
    Da hast Du sicher recht das man diese Schrift auch lesen lernen kann. Ich muss aber erst einmal wissen… wo fange ich an? Das ist gar nicht so einfach, denn es gibt auch viele Foren und Webseiten die viel versprechen aber wenig halten.
    Ich habe, denke ich, ja recht gute Daten zur Verfügung aber da erst einmal das richtige Buch finden ist nicht leicht. Manchmal habe ich den Eindruck man muss dazu studiert haben

    Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

    #6189

    CarloS
    Teilnehmer
    • Beiträge: 157
    • ★★★★★

    Hallo Wolfgang,

    der Pfarrbezirk Tuschmitz umfasste die Gemeinden Tuschmitz, Liebisch, Luschitz, Pröhl, Prösteritz, Weschitz und Würgnitz. In dem Kirchenbuch N • 1862 – 1931 • L165/7 • Běšice, Libouš, Lužice, Prahly, Přezetice, Tušimice, Vrchnice sind folgende Jahrgänge enthalten:

    Weschitz: 1862-1866
    Liebisch: 1863-1931
    Luschitz: 1862-1900
    Pröhl: 1863-1904
    Prösteritz: 1862-1905
    Tuschmitz: 1862-1900
    Würgnitz: 1862-1900

    An dem von Dir genannten Geburtsdatum (06.10.1891) habe ich in keiner der Gemeinden einen Eintrag von Josefa Schirmer gefunden. Aber Du möchtest bestimmt selbst nachschauen. Um Dir etwas dabei zu helfen, habe ich Dir die Jahrgänge mit den entsprechenden Seitenzahlen heraus geschrieben. Viel Erfolg!

    Seite/ Ort/ Jahrgang
    003 Tuschmitz 01-1862
    030 Tuschmitz 03-1874
    060 Tuschmitz 04-1880
    080 Tuschmitz 04-1884
    082 Tuschmitz 10-1884
    083 Pröhl 02-1863
    110 Pröhl 03-1876
    120 Pröhl 08-1883
    127 Pröhl 03-1891
    130 Pröhl 12-1895
    140 Pröhl 04-1903
    150 Prösteritz 05-1867
    170 Prösteritz 08-1876
    190 Prösteritz 03-1887
    158 Prösteritz 08-1891
    200 Prösteritz 05-1893
    210 Prösteritz 04-1896
    230 Luschitz 05-1863
    250 Luschitz 12-1873
    285 Luschitz 01-1890
    289 Luschitz 07-1891
    295 Luschitz 02-1894
    300 Luschitz 04-1895
    340 Würgnitz 04-1884
    350 Würgnitz 11-1890
    351 Würgnitz 09-1891
    355 Würgnitz 01-1896
    371 Weschitz 04-1866
    372 Tuschmitz 11-1884
    380 Tuschmitz 01-1886
    384 Tuschmitz 01-1887
    389 Tuschmitz 10-1888
    394 Tuschmitz 01-1890
    397 Tuschmitz 11-1890
    400 Tuschmitz 03-1892
    404 Tuschmitz 01-1893
    410 Tuschmitz 01-1895
    417 Tuschmitz 02-1897
    426 Tuschmitz 04-1899
    430 Tuschmitz 12-1899
    432 Tuschmitz 09-1900
    433 Tuschmitz 03-1863
    434 Liebisch 01-1867
    437 Liebisch 01-1888
    439 Liebisch 02-1899

    #6171

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

    Hallo CarloS,

    vielen vielen Dank für die Mühe. Das muss ja bei einigen Leuten ganz fix gehen mit dem durchblättern
    Dieses Buch hatte ich auch schon inzwischen durchforstet und nichts gefunden.
    Nicht einmal der Name Schirmer taucht dort auf. Ist eigenartig.
    Ihr Sohn (also mein Großvater) Josef Schirmer ist am 27.08.1910 in Rachel (Rokle) geboren. Mal schauen ob ich da das geeignete Buch finde.
    Ich habe zwar schon festgestellt das in der Überlieferung und auch in den Büchern durchaus leicht unterschiedliche Daten zu finden sind aber das ein Name gar nicht auftaucht…hmmmm.

    LG Wolfgang

    Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.