Das Ostpreußenblatt – Probenummer – im März 1950

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2415

    Ahnen-Forscher
    Administrator
    • Beiträge: 1319
    • ★★★★★

    Achtzig Jahre alt wurde am 27. Februar der Landwirt Emil Mertins, früher in Wetterau (Kiauschen), Kreis Pillkallen, jetzt in Föckinghausen über Melle Hannover. In seinem Heimatort besaß er einen Bauernhof von 230 Morgen, der etwa 200 Jahre hindurch im Familienbesitz war. Herr Mertins, in seiner Heimat sehr beliebt, war viele Jahre hindurch als Bürgermeister und sieben Jahre auch als Amtsvorsteher tätig.

    Ihren siebzigsten Geburtstag begeht am 11. März Frau Emma Steputsch, Witwe des bei den Russen verstorbenen Gärtnereibesitzers Steputsch aus Königsberg Sie lebt jetzt bei Ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn, Rechtsanwalt Lurgwitz, in Berlin-Reinickendorf.

    Ihren achtzigsten Geburtstag beging am 5. März Im Altersheim Menghofen über Straubing (Niedeibayern) Frau Johanna Plonus, geb. Woywod, früher Tilsit. Trotz ihres hohen Alters ist sie noch sehr rüstig und macht die schönsten Handarbeiten.

    Oer Altmeister der Fleischerinnung Allenstein, Hermann Macpolowski, feiei te am 6. März in Gnissau bei Ahrensboek, Kreis Eutin, seinen achtzigsten Geburtstag. Seit 1894 war er Inhaber eines Fleischereibetriebes in Allenstein; er bekleidete viele Ehrenämter.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.