FN. DARGEL; HILDEBRANDT und WISZNEWSKI

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2155

    Gast
    Teilnehmer
    • Beiträge: 555
    • ★★★★★

    Amtsgericht Duisburg
    Öffentliche Aufforderung
    42 VI 212/12
    In der Nachlasssache betreffend Name: Ilse Justine Frieda Hildebrandt, geb. Dargel, Geburtsdatum: 05. 06. 1927, Sterbedatum: 23./28.12.2003, Letzter Wohnsitz : Koloniestr. 185, 47057 Duisburg, konnten die Erben bisher nicht abschließend ermittelt werden.
    Erbberechtigt zu insgesamt 1/12 Anteil wären eventuell Abkömmlinge von Wilhelm Wisznewski (auch Wischnewski bzw. Wieschnewski).
    Dieser soll vor 1890 geboren worden sein, nähere Angaben zu seiner Person sind konnten nicht erlangt werden.
    Bei ihm handelt es sich um einen nichtehelichen Sohn der väterlichen Großmutter der Erblasserin.
    Diese Großmutter war Justine Dargel, geb. Wisznewski, geb. 31.10.1862 in Großkrebs, Krs. Marienwerder, gest. 21.07.1936 in Mülheim/Ruhr.
    Hiermit werden alle Abkömmlinge des Wilhelm Wisznewski (auch Wischnewski bzw. Wieschnewski) aufgefordert, ihre Erbrechte innerhalb von 6 Wochen ab Veröffentlichung beim Nachlassgericht Duisburg anzumelden und urkundlich nachzuweisen, da sonst Erbscheine ohne Berücksichtigung dieser Erbrechte erteilt werden.
    Duisburg, den 09.03.2012
    – Amtsgericht –
    Prentkowski, Rechtspfleger

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.