FN Geiger in Bladiau Kreis Heiligenbeil

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6046

    Ahnen-Forscher
    Administrator
    • Beiträge: 1319
    • ★★★★★

    wieder etwas aus dem Lebenswerk von Karin Rauschning

    Ernst Hermann HEINRICH Geiger
    *19.12.1900 in Eichholz
    eingeführt in sein Amt 1934 bis 1943, Einberufung 1939, dann noch einmal 1943 einberufen
    letzten Pfarrer in Bladiau, vorher zu Briedland
    + 06.1945 im Kriegsgefangenenlager Insterburg – Georgenburg Ostp. amHungertyphus 2.WK
    oo 20.4.1927 in Braunsberg Ruth Geiger geb. Graemer *12.4.1903 Mahnsfeld, nun Hemer, +19.2.1980 in Velbert-Neviges

    Kinder:
    Renate oo Tack / Hans *15.3.1930 Osterrode nun Vachendorf, oo CHRISTIAN Friedrich *24.10.1933 in Friedland nun Bochum +19.9.2003 ebd oo Ursula / Marlene oo Heckes) // Dora geb. Geiger oo Boie in Bornheim S.435 Hb Hbl 26-1981

    Geiger.jpg

    #6048

    Gast
    Teilnehmer
    • Beiträge: 555
    • ★★★★★

    Liebe Administratorin,

    ich bin die Tochter von Marlene Heckes geb. Geiger (Tochter von Heinrich Geiger aus Bladiau). Ich würde gern die Daten meiner Mutter ergänzen: Sie wurde am 1.2.1937 in Königsberg geboren und verstarb am 16.1.1993 in Hannover (in der Uniklinik dort). Verheiratte war sie mit Werner Gerd Wilhelm Heckes (geb. 26.9.1935 in Düsseldorf, gestrorben 16.5.2009 in Gelsenkirchen).

    K.H.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.