Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6005

    Ahnen-Forscher
    Administrator
    • Beiträge: 1319
    • ★★★★★

    Siegfried Weiss
    *18.08.1895 in Pillkallen/Ostpreußen

    EK II und I von 1914-1918, U-Bootsabzeichen, Baltenkreuz, Schlesischer Adler II und I, Ehrenkreuz für Frontkämpfer, Olympio-Medaille, Sudeten-Medaille, Kriegsverdienstkreuz II und I mit Schwertern

    Vater – Georg Weiss, Gutsbesitzer
    Mutter – Marie geb. Zenthöfer

    Schul- und Hochschulbildung: Humanistisches Gymnasium – Abitur
    oo 1932 mit Ilse Heymer, *18.06.

    Dienstzeit in der Kaiserlichen Marine von 1914-1918:
    1914-Kriegsausbruch SMS „Vinela“
    1914-1915 SMS „Dorfflinger“, Gefecht auf der Doggerbank
    1915-1917 SMS „Kolberg“; Unternehmungen in der Ostsee
    1917-1918 U-Schule, danach IV. U-Flottilie Emden
    4 Fernfahrten mit „U 107“ an die Westküste von England und Frankreich

    Dienstzeit in den Freikorps und in der Reichsmarine von 1919-1934:
    1919-1920 1. Gardereserveregiment-Kurzland
    2. Marinebrigade Ehrhardt
    1921-1924 verschiedene Bord- und Landkommandos
    1924-1926 1.M.S.-Flottilie – Kommandant
    1927-1931 Leiter der Sperrschule
    1931-1932 Linienschiff „Schlesien“ – Rollenoffizier
    1932-1935 Torpedo- und Mineninspektion, Referent für Sperrwaffe und U-Boot

    Dienstzeit in der Kriegsmarien (einschl. Reserve-Übungen) von 1935-1945:
    1935-1937 Chef der 1. Geleitflottilie
    1937-1944 Torpedo- und Minen-Inspektion – Chef der Erprobungsgruppe M-Boote, dann &-Boote und Zerstörer
    1944-1945 Marineoberkommando Norwegen, Oberquartiermeister
    1945-1947 Kriegsgefangenschaft im Lager Briesen bei Larwik und in verschiedenen anderen englischen und deutschen Lagern
    1947 Oktober entlassen

    Berufliche Tätigkeit nach der Verabschiedung (1918-heute):
    1949-1952 Empfangsherr im Spielkasino Travemünde
    1953-1956 Hotelgeschäftsführer

    Wissenswertes außerhalb vorstehnden Werdeganges
    +10.08.1956
    letzter Dienstgrad: Kapitän zur See
    Jetziger Wohnsitz der Witwe: Lübeck-Travemünde, Achterdeck 15

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.