Geburtsort erkennen

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #5478

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

    Hallo,

    kann jemand den Geburtsort in der Heiratsanzeige von Wenzel Schirmer (erste Zeile ganz rechts) erkennen?

    Ich lese was wie Meikl Nr. 1 oder was ähnliches.

    Danke schon mal.

    LG Wolfgang

    Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

    #5493

    CarloS
    Teilnehmer
    • Beiträge: 157
    • ★★★★★

    Hallo Wolfgang,

    bei diesem Ort müsste es sich um Meckl = Mětikalov handeln, der auch zur Maschauer Herrschaft (Maschau č. Mašťov) gehört. Du findest die Kirchenbücher für diesen Ort im Archiv Leitmeritz.

    #5481

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

    Hallo Carlo,

    habe noch ein Meckl in der Region Karlsbad gefunden.
    Liegt südöstlich von Duppau. Link

    Ich denke das könnte eher zu den anderen Regionen passen.

    Edit: Hier ist die Geburtsanzeige

    Danke trotzdem

    Gruß Wolfgang

    Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

    #5484

    trompi2000
    Teilnehmer
    • Beiträge: 94
    • ★★★★★

    Muss hier gleich mal anfügen.  Nachdem der Ort gefunden ist, will ich den Text zu den Angaben des Vaters lesen
    und ich hoffe es kann jemand den Geburtsort der Mutter (???) ergänzen.

    Zu dieser Anzeige lese ich beim Eintrag zum Vater:

    Christoph Schirmer
    Pächter der Mühle
    Nr. 1 ehl. Sohn des
    Mattheus Schirmer
    Auszügler vom Tösch
    hofe Nr. 49 und
    der Katharina
    gebor. ??? (könnte Kraus heissen?)
    aus Pirk Nr. 3
    bei der Gießhübler
    Herrschaft

    Danke

    LG Wolfgang

    Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens. Federico Fellini

    #5495

    CarloS
    Teilnehmer
    • Beiträge: 157
    • ★★★★★

    Hallo Wolfgang,

    hier die Daten der Mutter so wie ich sie lese:

    Maria Anna,
    ehl. Tochter des
    + Franz Kriesch
    B(?)auers Nr. 15 aus
    Dürmaul, und
    der + Elisabeth
    gebor. Lang
    aus Rednitz Nr. 3
    beyde Duppauer
    Herrschaft

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.