Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #6262

    sucher59
    Teilnehmer
    • Beiträge: 16
    • ★★

    Hallo zusammen

    Ab heute kann ich Auskunft geben aus den 5 Heften:
    Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv
    Die Bände:
    1 – 50
    51 – 75
    76 – 100
    101 – 125
    126 – 150

    Info:
    Es sind dort nur die Familiennamen gelistet und die Bandnummern der 150 Bücher
    in denen ihr dann fündig werden könnt.

    Desweiteren habe ich nun die orig. Bücher
    aus denen ich gerne Auskunft gebe.

     

    Deutsches Familienarchiv
    Nr.: 14, 54, 63, und 127.
    LG euer Peter
    LG   sucher59  (Peter)

    Die Zeiten der Vergangenheit // sind ein Buch mit sieben Siegeln “ Goethe“

    kostenlose Hilfe bei der Familienforschung

    #6276

    Sabi
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20
    • ★★

    Hallo und Guten Tag Peter,

    ich suche nach den Familiennamen Albrecht und Köppen aus dem heutigen Sachsen Anhalt. Vor dem Krieg stand in Dokumenten Kreis Jerichow II, zur Zeit der DDR hieß es Kreis Havelberg ,bzw. Bezirk Magdeburg.

    Wo finde ich diese Bücher? Findest Du diese Namen in den o.g. Gesamtregister? Habe bisher dazu in ahnen-forscher.de noch keine Antwort erhalten. Würde mich sehr über deine Hilfe freuen.

    Sabi

    #6265

    sucher59
    Teilnehmer
    • Beiträge: 16
    • ★★

    Hallo Sabi

    <u>FN Albrecht:</u>

    Der FN Albrecht kommt fast in allen 150 Büchern vor.

    Mir selber liegen die Bände Nr. 14, 54, 63 und 127 vor.
    In jedem einzelnen Band wird eine bestimmte Sippe behandelt.
    Dort kommen dann die FN in irgendeiner Form vor.
    In welchem Zusammenhang , Herkunft etc kann ich im Register nicht einsehen.

    Die FN Albrecht in den mir vorliegenden Büchern sind alle aus dem Raum Würzburg und Memmingen.

    Der FN Köppen ist in meinen Büchern nicht vertreten.

    <u>FN Köppen:</u>
    kommen vor in den Bandnummern

    Koeppen: 12, 15, 103, 107, 121, 149,

    Köppen: 1, 12, 23, 27, 28, 31, 43, 45, 47, 48,51, 52, 53, 60, 65, 70, 71,
    107, 119, 121, 126, 131/132, 135/136, 137/138/139/140(Textband), 149

    v. Köppen: 23, 49, 90,

    Koppen: 145, 149,

    Du siehst, es ist schon eine ganze Menge.
    Das Dumme dabei ist, dass auch ein FN im Band nur kurz erwähnt sein kann.
    Meistens durch Heirat.

    Bücher kann man aber auch ausleihen, falls kein Anderer daraus Auskunft geben kann/will.

    Z.Bsp. in einer Bibliothek oder der Fernleihe. Da gäbe es normale Bibliotheken oder aber auch Unibibliotheken.
    Einfach mal nachfragen. Meistens kostet es weniger als man denkt.

    LG Peter Zabel

    http://www.Genealogiehilfe.de
    LG   sucher59  (Peter)

    Die Zeiten der Vergangenheit // sind ein Buch mit sieben Siegeln “ Goethe“

    kostenlose Hilfe bei der Familienforschung

    #6278

    Sabi
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20
    • ★★

    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Ich versuche es erst einmal in der Stadtbibliothek,vielleicht kann man mir da weiter helfen!

    LG Sabi

    #6268

    sucher59
    Teilnehmer
    • Beiträge: 16
    • ★★

    Hallo zusammen

    Desweiteren habe ich nun die orig. Bücher
    aus denen ich gerne Auskunft gebe.

    Deutsches Familienarchiv
    Nr.: 14, 54, 63, und 127.

    LG   Peter
    LG   sucher59  (Peter)

    Die Zeiten der Vergangenheit // sind ein Buch mit sieben Siegeln “ Goethe“

    kostenlose Hilfe bei der Familienforschung

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.