Personen aus Zeitungen und Zeitschriften von Hessen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4544

    Ahnen-Forscher
    Administrator
    • Beiträge: 1319
    • ★★★★★

    Liebe Forschungsmitglieder,

    auf meinen Recherchen finde ich öfters Namen mit Geburtsdaten und Orten, die ich hier veröffentlcihen möchte.
    (Die Liste wird weitergeführt)

    Der Stern No. 24. 15. Dezember 1915. 47. Jahrgang

    Frankfurt a. M. Aus dieser Gemeinde wurde wieder ein Mitglied abgerufen und zwar das Zwillingskind Frieda der Geschwister Hofer.Sie starb am 1. November 1915 nach kurzem Krankenlager. Am 14. November wurde in der Frankfurter Gemeinde die Gedächtnisfeier abgehalten.

    Der Stern  Nr. 17. 1. September 1919. 51. Jahrgang

    Frankfurt am Main. Am 24. Juni 1919 starb infolge einer Hirnhautentzündung Bruder Friedrich Karl Wilhelm Hofer, geboren am 15. Juli 1909 in Frankfurt und getauft am 23. Juli 1918.

    Am 27. Juni 1919 starb ferner hier die Schwester Barbara Prinz, geboren am 2. Mai 1866, wurde sie durch die Taufe am 4. Juni 1903 ein treues Mitglied.

    Der Stern Nr. 7 14. April 1929. 61. Jahrgang

    Darmstadt. Am 5. Februar 1929 verschied Schwester Regina Schiffler. Sie wurde zu Erfelden am Rhein geboren und am 15. März 1910 getauft. Ihrem Bunde mit dem Herrn blieb sie treu und schied mit einem festen Glauben von dieser Erde.

    Der Stern Nr. 7. 1. April 1917. 49. Jahrgang

    FRANKFURT AM MAIN. Schwester ANNA MARIA WEBER ist am 1. Marz 1917 gestorben. Sie war geboren am 29. Juni 1844 und getauft am 4. September 1905.

    Ehre seinem Andenken. Im Dienste seines Vaterlandes ist folgendes Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage gestorben: Heinrich Georg Lehwalder, Sohn des Altesten Ludwig Lehwalder, Mitglied der Frankfurter Gemeinde, fiel am 18. Februar 1917, von einer Granate getroffen. Er war geboren am 1. Januar 1896 in Frankfurt a. M. und getauft am 5. November 1905. Sein Bruder fiel einige Monate zuvor in den Kämpfen vor Verdun.

    Der Stern Nr. 14. 15. juli 1917. 49. Jahrgang

    Ehre ihrem Andenken. Im Dienste ihres Vaterlandes sind folgende Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage gestorben
    Johann Friedrich Kreile, Mitglied der Frankfurter Qemeinde ist an den Folgen einer Verletzung durch ein GeschoB am 29. Mai 1917 in einem Feldlazarett gestorben. Er wurde geboren am 10. Juni 1894 und getauft am 16. September 1906.

    Der Stern Nr. 24. 15. Dezember 1917. 49. Jahrgang

    FRANKFURT a. M. Der Herr hat den Altesten JOHANN TRON am 10. November 1917 abberufen. Er war seit 20. April 1902 ein eifriges treues Mitglied dieser Kirche und langere Zeit als Rat in der Gemeindeprasidentschaft tatig. Er wurde am 4. September 1848 in Raunheim (Hessen) geboren.

    Der Stern Nr. 24. 15. Dezember 1917. 49. Jahrgang

    Ehre ihrem Andenken. Im Dienste ihres Vaterlandes sind folgende Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage gestorben:

    Jakob Bauer, Mitglied der Frankfurter Gemeinde, ist am 13. September 1917 bei Verdun gefallen. Er wurde geboren am 18. Juni 1892 in Rodenbach in Hessen und getauft am 25. Oktober 1908.

    Der Stern Nr. 8. 15. April 1918- 50. Jahrgang

    FRANKFURT am Main. An einem Lungenleiden starb hier unsere liebe Schwester Lucie Heim. Sie war geboren am 23. Januar 1894 in Ettlingen und getauft am 9. Juni 1914

    Der Stern Nr. 12. 15. Juni 1918. 50. Jahrgang

    Ehre ihrem Andenken. Im Dienste ihres Vaterlandes sind folgende Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage gestorben: Friedrich Georg Heinrich Heck, Mitglied der Frankfurter Gemeinde, ist am 11. Mai 1918 in Cheminot gefallen. Er wurde geboren am 22. Februar 1897 und getauft am 4. Mai 1912.

    Der Stern Nr. 14. I5. Juli 1918. 50. Jahrgang

    Ehre ihrem Andenken. Im Dienste ihres Vaterlandes sind folgende Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage gestorben: Friedrich Georg Heinrich Heck, Mitglied der Frankfurter Gemeinde, ist am 11. Mai 1918 gefallen. Geboren wurde er am 22. Februar 1897 in Frankfurt a. M. und getauft am 4. Mai 1912.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.