Personen aus Zeitungen und Zeitschriften von Schlesien

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4439

    Ahnen-Forscher
    Administrator
    • Beiträge: 1319
    • ★★★★★

    Liebe Forschungsmitglieder,

    auf meinen Recherchen finde ich öfters Namen mit Geburtsdaten und Orten, die ich hier veröffentlcihen möchte.
    (Die Liste wird weitergeführt)

    Der Stern Nr. 5 15. April 1925. 60. Jahrgang

    Breslau-Süd– Am 22. März starb Bruder August Brosig im Alter von 48 Jahren. Er wurde am 25. August 1923 getauft.

    4. a) August Wittig, geb. 22. September 1816, Groß-Glogau in Schi., gest. 4. November 1870, Hermsdorf, Wend. Buchholz; b) Wilhelmine Berger, geb. 22. März 1827, Krs. Storkow, gest. 29. Juli 1911, Neukölln; c) Fröschken, geb. 29. Mai 1819, Weußdorf, Krs. Sonnenwalde, gest. 1902?; d) Suckert, Rixdorf; e) u.f) Anton Schwempp und Katharina Kälble, verehelicht am 21. Oktober 1770, Fußach in Baden.
    Georg Ahrend, Berlin O. 34, Eckertsstr. 11

    Der Stern No. 24. 15. Dezember 1915. 47. Jahrgang

    Auf dem Felde ist folgendes Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage den Heldentod fürs Vaterland gestorben:
    Gustav Wilhelm Bröchtel, Mitglied der Breslauer Gemeinde fiel auf dem Schlachtfelde am 9. Oktober 1915. Er wurde am 24. Februar 1897 in Breslau (Schlesien) geboren und am 17. November 1909 getauft. Er blieb bis zum Ende ein treues Mitglied

    Der Stern No. 21. 1. November 1915. 47. Jahrgang

    Breslau. Am 24. Mai 1915 starb hier unsere liebe Schwester Emilie Elisabet Hildebrand (geb. John). Sie wurde am 17 November 1835 in Schweidnitz (Schlesien) geboren und am 17. August 1908 getauft. Sie blieb bis zum Ende treu und starb an Altersschwäche.

    Der Stern No. 21. 1. November 1915. 47. Jahrgang

    Breslau. Am 5. September 1915 rief der Herr unsere Schwester Augusta Elisabet Bollack (geb. Vogt) wieder zu sich. Sie wurde am 22. September 1869 in Rosental (Schlesien) geboren und am 4. Mai 1910 getauft. Sie starb an Rückenmarkschwindsucht.

    Breslau. Am 25. September 1915 starb hier unsere liebe Schwester Amalie, Henriette, A. Ritter. Sie wurde am 22. Dezember 1 838 in Ufhofen bei Langensalza (Thüringen) geboren und am 4. Juni 1909 getauft. Sie war bis an ihr Ende ein treues Mitglied.

    Der Stern Nr. 4. 15. Februar 1917. 49. Jahrgang

    BRESLAU. An den Folgen einer Lungenkrankheit starb hier unser lieber Bruder ALFRED Bruno Isidor HUBERT am 26. September 1915. Er wurde am 8. Juni 1893 zu Breslau geboren.

    Ferner erlag den Folgen eines Unfalls unser lieber Bruder MAX  BAUM. Er wurde am 23. August 1885 in Schweinbraten, Kreis Strehlen in Schlesien, geboren.

    Der Stern Nr. 12. 15. Juni 1917. 49. Jahrgang

    BRESLAU. An den Folgen einer Nierenkrankheit starb am 15. Marz 1917 unsere liebe Schwester ANNA ROSINE SAUER. Sie wurde am 8. Juli 1901 in Breslau geboren und am 13. April 1910 getauft.

    Der Stern Nr. 19. 1. Oktober 1917. 49. Jahrgang

    BRESLAU. Am 4. August 1917 starb hier unsere liebe Schwester JOHANNA SUSANNA ROSALIE HUBERT. Sie wurde geboren am 29. September 1867 in Sme1wit z (Schlesien) und getauft am 30. Januar 1911.

    Der Stern Nr. 24. 15. Dezember 1917. 49. Jahrgang

    BRESLAU. Am 10. September 1917 starb hier unsere liebe Schwester AUGUSTA PAULINE HERRMANN. Sie wurde geboren am 30. April 1856 in Bruchschine (Schlesien) und getauft am 7. Mai 1909.

    Der Stern Nr. 12. 15. Juni 1918. 50. Jahrgang

    BRESLAU. Von hier wird uns berichtet, daB unsere liebe Schwester Auguste Pauline Ludwig am 10. Marz 1918 gestorben ist. Geboren wurde sie am 19. Januar 1853 in Rosenau und getauft am 12. Juni 1904.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.