Suche in Triebel und Schönwalde bei Sorau nach Schwärzel, Hempel und Neumann

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Aida 14. Juni 2017um13:58 .

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #8988

    Aida
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    Hallo, ich bin noch recht unsystematisch auf Ahnensuche, meine ersten Hausaufgaben bestanden erst einmal daraus, die historischen Bezeichnungen der Heim-Gebiete meiner Ahnen, welche mütterlicherseits fast alle aus dem Grenzgebiet Lausitz, heute Polen stammen (Triebel, Schönwalde, Linderode, Zukleba, Brestau, Gräfenhain, alles bei Sorau). Sie hießen Schwärzel, Hempel, Neumann und Pallasky, meine (Ur-Ur-Großeltern-)Generationen vorher hießen Lehmann, Korta, Handau, Noack, Richter, Schützke, Matschke, Kneschke, Pienke, Lossow und Herzberg.

    Da mein Großvater aus Kalke (Kreis Sorau, später Forst) ein fleißiger Ahnenforscher war, habe ich fast alle Namen und Daten. Ich würde vielmehr liebend gerne herausfinden, warum ein potenzieller Onkel meiner Mutter mit 22 Jahren starb (1919, vermutlich Kriegsfolgen), warum sein Vater, mein Urgroßvater, nicht mal 40 Jahre jung wurde (gestorben 1910). Meine beiden Ururgroßeltern, also seine Schwiegereltern, starben innerhalb eines Jahres (1886/1887 mit 45 bzw 47 Jahren). Das heißt, ich suche sowas wie Zeitungsmeldungen, um herauszufinden, welche Unglücke (oder Erbkrankheiten?) diesen Teil der Familie heimsuchten. Große Hoffnungen auf Erkenntnisse habe ich allerdings nicht. Viele Grüße aus Südwest-Irland, wo ich seit 17 Jahren wohne.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.