Antwort auf: Amtsgericht Köln-Veröffentlichte Namen

Startseite Foren Von Amtsgerichten veröffentlichte Namen Amtsgericht Köln-Veröffentlichte Namen Antwort auf: Amtsgericht Köln-Veröffentlichte Namen

#2290

Gast
Teilnehmer
  • Beiträge: 555
  • ★★★★★

37 VI 575/11

Am 02.06.2001 verstarb in Köln der am 16.01.1908 in Köln (deutsche Staatsangehörigkeit) geborene, zuletzt in Köln wohnhaft gewesene Anton Jakob Reichert.

<u>Seine Eltern</u> waren Jakob Reichert, geb. am 21.06.1877 in Arzheim, verstorben am 03.06.1953 in Köln und Franziska Reichert geb. Bosch, geb. am 31.01.1879 in Dellwig, Borbeck, jetzt Essen-Borbeck, verstorben am 19.06.1937 in Köln. Die Mutter hatte <u>zwei Schwestern</u>: Maria Bosch, geb. 01.02.1870 in Dellwig und Helena Bosch, geb. 01.10.1873 in Frintrop. Deren Abkömmlinge kommen als Miterben zu je <sup>1</sup>/<sub>8</sub> Anteil in Betracht. An die Stelle eines vorverstorbenen Erben treten dessen Abkömmlinge.

Die in Betracht kommenden gesetzlichen Erben werden aufgefordert, sich unter genauer Darlegung des Verwandtschaftsverhältnisses binnen 6 Wochen ab Veröffentlichung beim Amtsgericht Köln – Nachlassgericht – zu melden.

Anderenfalls wird der Erbschein ohne Berücksichtigung ihrer Erbrechte erteilt.

Der Reinnachlass beträgt ca. 200.000,00 Euro.

 

Köln, 28.12.2011

Amtsgericht