Antwort auf: Amtsgericht Köln-Veröffentlichte Namen

Startseite Foren Von Amtsgerichten veröffentlichte Namen Amtsgericht Köln-Veröffentlichte Namen Antwort auf: Amtsgericht Köln-Veröffentlichte Namen

#2296

Gast
Teilnehmer
  • Beiträge: 555
  • ★★★★★

Amtsgericht Köln
Öffentliche Aufforderung

38 VI 494/09

Am 31.10.2004 verstarb in Köln Peter Wolf, geboren am 02.08.1921 in Köln, zuletzt wohnhaft in Köln.

Sein Vater war Peter Wilhelm Wolf, geb. am 02.01.1877 in Köln, weiteres unbekannt.
Der Vater hatte auf jeden Fall einen Bruder Johann Wolf (auch: Wolff), geboren am 10.01.1879 in Köln; weiteres unbekannt.
Als gesetzliche Erben zu ½ Anteil kommen Abkömmlinge der Geschwister des Vaters in Betracht.
An Stelle eines vorverstorbenen Erben treten dessen Abkömmlinge.

Die in Frage kommenden Erben wollen sich unter genauer Darlegung des Verwandtschaftsverhältnisses binnen 6 Wochen ab Veröffentlichung beim Amtsgericht Köln, Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln melden, da andernfalls ein Erbschein ohne Aufführung ihrer Erbrechte erteilt wird.

Der Reinnachlass soll etwa 17.000 Euro betragen.

Köln, 15.12.2009

Amtsgericht, Abt. 38

Scherkenbach, Rechtspflegerin