Antwort auf: Endpunkt überwinden…. wie?

Startseite Foren Ahnenforschung allgemeinNeu  Endpunkt überwinden…. wie? Antwort auf: Endpunkt überwinden…. wie?

#4993

Ahnen-Forscher
Administrator
  • Beiträge: 1319
  • ★★★★★

Hallo liebe Jutta,

ich würde als erstes versuchen den Taufeintrag von Hämmerle Franz Xaver * 1813 in Mindelau, getauft in Lauchdorf zu bekommen. Dort wird bestimmt der Vater genannt. Weil du schreibst bei der Heirat sind die Eltern nicht genannt, also gehe ich davon aus, dass du sie noch nicht weißt.
Wenn der Hämmerle Aloys der Vater ist, würde ich versuchen die Sterbeunterlagen zu bekommen um herauszufinden welcher Aloys zu den Geburtsdaten passt. In den meisten Fällen wird in den Sterbeeintragungen ja immer das Alter in Jahen, Monaten und Tagen angegeben.

Von deinen Ausführungen ausgehend, würde ich sagen, es sind nicht die gleichen Personen. Es könnten aber Vater und Sohn sein.

Ich hoffe wir haben dir einwenig geholfen.

liebe Grüße Kerstin