Kirchenbücher Mecklenburg-Vorpommern

Kirchenbücher Mecklenburg-Vorpommern

Kirchenbücher Mecklenburg-Vorpommern: Seit 1650 werden in Mecklenburg Geburten, Trauungen und Tod in den Kirchenbüchern erfaßt. Die Konfirmationen kamen später. Die Kirchenbuchschreibungen waren regional unterschiedlich. Die Orte und Dörfer gehörten einen bestimmten Kirchenspiel an. Für Mecklenburg kannst Du in der Datenbank online nachsehen.
Beim Landeskirchlichen Archiv Schwervin verwahrt das Kirchenbuchamt die Kirchenbücher, sowie die älteren Zweitschriften aller Kirchgemeinden der evangelischen Landeskirche Mecklenburg auf. Auch die Militärkirchenbücher der Garnison Neustrehlitz in den Jahren 1841 bis 1874 und der Wehrmachtsgemeinden Hagenow, Neustadt-Glewe, Schwerin und Wustrow/Renk in den Jahren 1935 bis 1945 sind dort einsehbar. .

Adressen

Landeskirchliches Archiv, Am Dom 2, 19055 Schwerin

Forschungshilfen der Kategorie Kirchenbücher Mecklenburg-Vorpommern



Kirchenbücher bei Archion

Auch das Kirchenbücherportal Archion (kostenpflichtig) beteiligt sich an der Bereitstellung von digitalisierten Bücher. Die ersten online gestellten Dokumente werden nicht vor 2017 im Netz verfügbar sein.

online Genealogy


Neuigkeiten der Kategorie Kirchenbücher Mecklenburg-Vorpommern