Kirchenbücher Schlesien

Kirchenbücher Schlesien

S eit dem Jahre 1902 existiert eine Bestandsaufnahme für beide Konfessionen der noch vorhandenen Kirchenbücher Schlesien für die jeweiligen Pfarrorte - Kirchenbücher beider Konfessionen
Schon damals waren viele ältere Kirchenbücher durch Kriege und Brände verloren gegangen und bis 1938 hat sich die Zahl erhöht. Ein ausführliches Verzeichnis für die noch vorhandenen Kirchenbücher Schlesiens fertigte Erich Randt in seinem Buch "Die älteren Personenstandsregister Schlesiens" an.
Seit 1934 mussten die evangelischen Kirchenbücher im Evangelischen Centralarchiv Breslau abgegeben werden und befinden sich heute im Staatsarchiv Breslau.

Adressen

Archiwum Panstowowe w Wroslawiu, ul. Pomorska 2, PL-50-215 Wroclaw, Polland

Forschungshilfen der Kategorie Kirchenbücher Schlesien

Schweidnitzer Friedenskirche - Taufen und Trauungen

Kirchenbuch

Die Bücher die dieser Datenbank zu Grund liegen, erfahren siie folgendermaßen; unter der Suchmöglichkeit ganz oben auf der Seite "Taufbuch von Stadt und Land", "Traubuch Land und Stadt" oder "Taufregister" ohne die Anführungszeichen eingeben, Der Suchbegriff "Taufbuch" führt zu jüngeren Quellenangaben. Button szukaj (suchen) anklicken, es erfolgt eine Auflistung des Bestandes an Kirchenbücher

Rodzaj = Art der Vorlage, Rok = Jahrgang, wiecej = Details

Die Suche nach Ahnen

Nazwisko = Name, od= von, do = bis, data oder Miejsce = Ort

Achtung alle Einträge sind in historischer Schreibweise, bitte alle Varianten ausprobieren.
Die besten Ergebnisse werden über Ortssuche erzielt. Bei Einträgen in den Trefferlisten mit zwei Personen handelt es sich um die Traueinträge.

Monatsnamen

styczen = Januar, luty = Februar, marzec = März, kwiecien = April, maj = Mai, czerwca = Juni lipiec = Juli, sierpien = August, wrzesien = September, pazdziernik = Oktober, listopad = November,grudzien = Dezember

In der Zeitung "Der Bote" veröffentlicht

Bolkenhain

1843
Nr. 35 vom 31.08.1843

oo 20.08.1843 -Der Carl Ehrenfried Berger, Inwohner zu Halbendorf, mit Johanne Beate Teichmann, daselbst
*30.07.1843 - Frau Müllermeister Rabe zu Klein Waltersdorf, eine Tochter - totgeb.
*30.07.1843 - Frau Schneidermeister Brunn, einen Sohn
+ 07.08.1843 - Gottlob Mende, Auszügler zu Halbendorf, 75 Jahre, 11 Monate
+ 14.08.1843 - Christiane Friederike, Tochter des Freihäusler und Weber Fiebig zu Ober-Würgsdorf, 4 Wochen
*15.08.1843 - Frau Inwohner Förster zu Nieder-Würgsdorf, einen Sohn
+ 19.08.1843 - Carl August Wilhelm, Sohn des Schuhmacher Zschope, 10 Monate, 25 Tage
1863
Nr. 1 vom 03.01.1863

*04.12.1862 - Frau königl. Kreis-Tierarzt Herrn Arndt, eine Tochter
*06.12.1862 - Frau Schlichter Metzer, einen Sohn Karl Wilhelm, welcher den 12. starb
*07.12.1862 - Frau des herrschaftl. Wächter Goitsch zu Ober-Wolmsdorf, einen Sohn
*07.12.1862 - Frau Mühlbauer Riedel daselbst, einen Sohn
*10.12.1862 - Frau Freigärtner Schneider zu Klein-Waltersdorf, eine Tochter
*17.12.1862 - Frau Inwohner Müffig zu Schweinhaus, eine Tochter - welche bald starb
*17.12.1862 - Frau Schmiedemeister Bobl, einen Sohn Carl Gustav Eduard, welcher am 21. starb
+ 20.12.1862 - Gottlieb Ferdinand Dierich, Weber zu Wiesau, 64 Jahre 2 Monate 16 Tage
+ 21.12.1862 - Susanna Marie geb. Neimann, Ehefrau des Böttchermeister Ketzler, 61 Jahre 4 Monate
*25.12.1862 - Frau Freigutsbesitzer Springer zu Nieder-Wolmsdorf, eine Tochter
*26.12.1862 - Frau Kaufmann Schön, einen Sohn
+ 28.12.1862 - Johann Karl August, Sohn des Häusler Klose zu Schönthälchen, 16 Jahre 10 Monate 20 Tage
+ 29.12.1862 - Die Hospitalitin Frau Eleonore Täubner geb. Friebe, 63 Jahre
*29.12.1862 - Frau Maurer Rosizer, eine Tochte - totgeboren

Nr. 6 vom 21.01.1863

*26.12.1862 - Frau Handelsmann Härtel, eine Tochter
*27.12.1862 - Frau Freistellbesitzer Ecke zu Georgenthal, einen Sohn
+ 28.12.1862 - Johann Karl August, Sohn des Häusler Klose zu Schönthälchen, 16 Jahre 10 Monate 20 Tage
+ 29.12.1862 - Frau Eleonore Täubner geb. Friebe, 63 Jahre

Nr. 6 vom 21.01.1863

oo 11.01.1863 - Christian August Kupsch, Fabrikarbeiter zu Schweinhaus, mit Christiane Henriette Hübner daselbst
oo 11.01.1863 - Karl Wilhelm Weiß, Inwohner zu Langbelwigsdorf, mit Karoline Ernestine Höschen zu Schweinhaus
oo 13.01.1863 - Witwer Herr Ferdinand Julius Stephan, Kaufmann zu Jauer, mit Jungfrau Anna Henriette Schöps

Nr. 6 vom 21.01.1863

*01.01.1863 - Frau Gerichtskretschambesitzer Henke zu Schweinhaus, eine Tochter
*12.01.1863 - Frau Mitwohner Höppner zu Wiesau, eine Tochter
+ 01.01.1863 - Johann Karl Heinrich, Sohn des Mühlbauer Riedel zu O.-Wolmsdorf, 3 Wochen 3 Tage
+ 05.01.1863 - Frau Beate Alt geb. Reul dasselbst, 54 Jahre
+ 10.01.1863 - Herrmann Julius, Sohn des Inwohner Rigert dasselbst, 5 Monate 2 Tage
+ 12.01.1863 - Junggesell Reinhold Karl Benjamin, Sohn des Gerichtskretschmer und Gerichtsscholz Bräuer zu Nieder-Wolmsdorf, 17 Jahre 10 Monate 6 Tage
+ 11.01.1863 - Verw. Frau Schlossermeister Christiane Dorothea Heymann geb. Messier, 84 Jahr 2 Monate 4 Tage

Nr. 7 vom 24.01.1863

+ 17.01.1863 - Witwer Johann Christian Gottlieb Hoffmann, Inwohner in Reichwaldau, 66 Jahre 3 Monate

Greiffenstein

1843
Nr. 35 vom 31.08.1843

Die heute Nachmittag um 1 Uhr erfolgte glückliche Entbindung meiner geliebten Frau, Agnes geborne Zinke, von einem muntern Mädchen beehre ich mich entfernten Verwandten und Freunden hierdurch ergebenst anzuzeigen. Greiffenstein den 25. August 1843 Conrad, Justiz-Aetuarius und Ingrossator

Nr. 35 vom 31.08.1843

Geburt
*06.08.1843 - Frau Coffetier Röcker, eine Tochter
*18.08.1843 - Frau Kürschnermeister Warnsdorf, eine Tochter
*24.08.1843 - Stöckigt b. Greiffenberg - Frau Kramer Hudrich, einen Sohn

Todesfälle
+ 19.08.1843 - Der Gutsbesitzer Herr Felix von Turski aus Bondkowz, Major in poln. Diensten und Friedensrichter für das Gouvernenrat Mazovien, 52 Jahre
+ 23.08.1843 - Frau Charlotte Emilie geb. Steudner, Ehegattin des Kaufmann und Stadtverordneten-Vorsteher Herr Wiggert, 38 Jahre
+ 24.08.1843 - Friederike Charlotte geb. Walter, Ehefrau des Schneidermeister Holze, 37 Jahre - sie hinterläßt 12 noch unerzogene Kinder und das 13te nahm sie mit ins Grab
+ 25.08.1843 - Junggeselle Ernst Ferdinand, Sohn der verw. Frau Bäckermeister Metzig, 24 Jahre

Hartau

1813
Nr. 14 vom 08.04.1813

+ 22.03.1813 - Des Gerichtsschreibers Pofe, Ehefrau Johanna Rosina, alt 65 Jahr 6 Monate, an Brust - und Lungenfieber
1863
Nr. 5 vom 17.01.1863

*28.12.1862 - Frau Häusler Hering, eine Tochter Anna Bertha

Nr. 1 vom 03.01.1863

*24.12.1862 - Gustav Adolph, Sohn des Inwohner Wennrich, 2 Jahre 6 Monate

Nr. 3 vom 10.01.1863

+ 02.01.1863 - Gustav Hermann, Sohn des Inwohner Wennrich, 5 Jahre 27 Tage

Nr. 7 vom 24.01.1863

+ 19.01.1863 - Christiane Eleonore geb. Döring, Ehefrau des Mühlenbesitzer u. Müllermeister Herrn Ermrich, 54 Jahre

Hirschberg

1843
Nr. 35 vom 31.08.1843

Geburt
*03.08.1843 - Frau Handelsm. Schüttrich, eine Tochter Emma Clara Marie
*03.08.1843 - Frau Lohnbediente Aust, eine Tochter Josephe Ottilie Agnes
*06.08.1843 - Frau Strickermeister Scholz, einen Sohn Julius Albert Paul
*08.08.1843 - Frau Riemenmeister Krause, eine Tochter Clara Agnes Ernestine Friederike
*15.08.1843 - Frau Lohnkutscher Hartert, eine Tochter Marie Auguste
Sterbefälle
+ 22.08.1843 - Verwittw. Frau Buchbinder Johanne Christiane Hop geb. Zeisberg, 79 Jahre 6 Monate
+ 25.08.1843 - Johanne Christiane geb. Lohse, Ehefrau des Polizeidiener Henke , 41 Jahre, 10 Monate, 27 Tage
+ 25.08.1843 - Richard, Sohn des Schuhmachermeisters Patzeck, 8 Jahre, 8 Monate
+ 26.08.1843 - Marie Pauline Emilie, Tochter des Schuhmachermeisters Hentscher, 8 Monate, 5 Tage
+ 28.08.1843 - Ferdinand Steffan, Schneidergeselle aus Danzig, 23 Jahre

Nr. 1 vom 07.01.1813

Geburt
*18.12.1812 - Die Frau des Organisten Herr Rotter, bei der kathol. Kirche, einen Sohn Joseph Gustav geboren.
1863
Nr. 3 vom 10.01.1863

+ 01.01.1863 - Julie Karoline Wanda, Tochter des königl. Oberstlieutenant. Bataillons-Commandeurs und Ritters mehrerer Orden, Herrn von Graurock, 7 Jahre 3 Monate 14 Tage
+ 02.01.1863 - Frau Johanne Christiane Beate geb. Anton, Witwe des verstorbenen Tagearbeiter Hain, 40 Jahre 4 Monate
+ 03.01.1863 - Herr Karl Prinz, Bürger und Färber, 74 Jahre 2 Monate 17 Tage
+ 04.01.1863 - Frau Kaufmann Marie Gottwald geb. Bänsch - starb im Wochenbett - 24 Jahre 6 Monate 8 Tage
+ 04.01.1863 - Julius Herrmann Tischer, Tagelöhner, 44 Jahre 2 Monate
+ 07.01.1863 - Herr Anton Hielscher, Polizei-Inspektor und königl. Leutenant a. D., 67 Jahre 10 Monate 20 Tage

Nr. 5 vom 17.01.1863

oo 11.01.1863 - August Fritsch, Kutscher, mit Frau Pauline Eckert
oo 11.01.1863 - Heinrich Jäkel, Tagearbeiter hier, mit Karoline Ziegert aus Kunnersdorf
oo 12.01.1863 - Herr Theodor Hoy, landräthl. Privat-Secretair zu Sagan, mit Emma Meyer
oo 12.01.1863 - Junggeselle Karl Schröter, Tischlermeister zu Kunzendorf a.L.B., mit Jungfrau Christiane Dietze zu Gotschdorf
oo 12.01.1863 - Witwer Herr Herrmann Seifert, Tischlermeister in Gotschdorf, mit Jungfrau Friederike Hornia aus Hartau
oo 13.01.1863 - Junggeselle Herr Ernst Müller, Gutsbesitzer in Tschischdorf, mit Jungfrau Christiane Holzbecher in Grunau
oo 13.01.1863 - August Gleisner, Tischlergesell hier, mit Karoline Lode aus Pooschlitz
*07.01.1863 - Frau Ackerbesitzer Ueberschär, eine Tochter Auguste Bertha
+ 09.01.1863 - Herr Christian Friedrich Dittrich, Hausbesitzer und Nagelschmiedemeister, 62 Jahr 4 Tage
+ 10.01.1863 - August Julius, Sohn des Zimmergesell Latzke, 1 Jahr 4 Monate
+ 12.01.1863 - Herr Karl August Lorenz, Schuhmachermeister, 35 Jahre 8 Monate 20 Tage 14.01.1863 - Herr Friedrich Wilhelm Baumgart, Hutmachermeister, 32 Jahre 11 Monate

Nr. 7 vom 24.01.1863

oo 11.01.1863 - Junggesell Karl heinrich Zölisch, Fabrikarbeiter, mit Wittfrau Josepha Vindig
oo 18.01.1863 - Junggesell August Grimmig, in Diensten zu Gotschdorf, mit Jungfrau Friederike Scheuermann a. Reibnitz
oo 20.01.1863 - Herr Herrmann Schubert, Handelsmann hier, mit Jungfrau Marie Weber aus Steinbach
*01.01.1863 - Frau Schlossergeselle Scholz, einen Sohn Karl Gustav Adolph Eunom.
+ 21.01.1863 - Auguste Bertha, Tochter des Ackerbesitzer Herrn Ueberschär, 14 Tage
+ 22.01.1863 - Herr Karl Friedrich Wilhelm Nestmann vorm. Feldwebel und zuletzt Servis-Kassendiener, 84 Jahre 5 Monate

Nr. 1 vom 03.01.1863

*23.11.1862 - Frau Kaufmann Schwantke, eine Tochter Emilie Pauline Baleska
*06.12.1862 - Frau Sergant Leuschner, eine Tochter Juliane Elidija Selma
*07.12.1862 - Frau Fabrikarbeiter Kirchner, einen Sohn Ernst Robert
*08.12.1862 - Frau Sergant Gregor, eine Tochter Gertrud Klara Maria
*10.12.1862 - Frau Kreisgerichts-Kanzlist Lenk, einen Sohn Richard Eberhard
*11.12.1862 - Frau Schuhmachermeister Weinrich, eine Tochter Anna Maria Pauline
*17.12.1862 - Frau Töpfer Buchmann, einen Sohn - totgeboren
*24.12.1862 - Frau Kaufmann Kleiner, eine Tochter
*24.12.1862 - Frau Haushälter Elsner, einen Sohn - totgeboren
+ 24.12.1862 - Tochter des Kaufmann Herrn Kleiner, 7 Tage
+ 24.12.1862 - Friedrich Wilhelm, Sohn des Maurer Walter, 4 Monate, 16 Tage
oo 26.12.1862 - Witwer Ernst Peschel, in Diensten zu Hartau, mit Frau Friederik Güttler in Straupitz
*27.12.1862 - Sohn des Tischlergesell Nothnagel, 6 Stunden oo 28.12.1862 - Herr Karl Brettschneider, Lohnkutscher, mit Frau Johanne Geisler

Nr. 3 vom 10.01.1863
*13.12.1862 - Frau Ackerbesitzer Scholz, einen Sohn Heinrich Wilhelm Paul Otto
*14.12.1862 - Frau Chaussee-Aufseher Reiber, eine Tochter Johanne Eleonore Wilhelmine
*15.12.1862 - Frau Bureau-Assissent Rüde, einen Sohn Friedrich Heinrich Gustav Eduard Emil
*17.12.1862 - Frau Tischlermeister Bittner, eine Tochter Auguste Adelaide Ida
*31.12.1862 - Frau Kaufmann Gottwald, einen Sohn - totgeboren
+ 31.12.1862 - Herrmann Julius Robert Otto einziger Sohn des Lederhändler Herrn Großmann, 27 Jahre 3 Monate 13 Tage
+ 31.12.1862 - Frau Christiane Eleonore geb. Schwanitz, Witwe des verstorbenen Kunstgärtner Herrn T. Schumann, 73 Jahre 10 Tage
+ 31.12.1862 - Unverehelichte Friederike Kappler, 44 Jahre 7 Monate

Nr. 5 vom 17.01.1863

*18.12.1862 - Frau Kutscher Elsner, einen Sohn Friedrich Wilhelm
*19.12.1862 - Die Ehefrau des Sergeanten a. D. Herrn Schmidt, eine Tochter Eva Ida Klara
*29.12.1862 - Frau Auslader Opitz, eine Tochter Anna Mathilde
*31.12.1862 - Frau Lehrer Hänsel, einen Sohn Karl Richard Herrmann

Nr. 7 vom 24.01.1863

*18.12.1862 - Frau Tischlermeister Ermrich, einen Sohn Karl Richard Nobert
*26.12.1862 - Frau Schlossergeselle Hellge, einen Sohn Oscar Alfred Max
*29.12.1862 - Frau Handelsmann Grabs, einen Sohn Friedrich Emil Anton
*30.12.1862 - Frau Messerschmiedemeister Fritsch, eine Tochter Pauline Emma Hedwig

Landeshut

1843
Nr. 35 vom 31.08.1843

oo 28.08.1843 - Junggeselle Johann Sell, Tischlermeister in Freiburg, mit Jungfrau Johanne Juliane Tietze aus Brittwitzdorf
oo 29.08.1843 - Junggeselle Benjamin Wilhelm Tschirner, Fabriktischler, mit Jungfrau Johanne Juliane Hiltmann
oo 29.08.1843 - Job. Gottlieb Hampel, Hofegärtner in Blasdorf, mit Johanne Caroline Reimann, daselbst
*28.07.1843 - Frau Kaufmann Kolbe, einen Sohn
*13.08.1843 - Frau Tischlermeister Jentsch, einen Sohn
+ 13.08.1843 - Bertha, Tochter des Gerichts-Kretscham-Pächter, Herr Sturm zu Reichheinersdorf, 9 Monate
+ 14.08.1843 - Benjamin Robert, Sohn des Tagearbeiter Vogt, 5 Wochen
+ 15.08.1843 - Louise Rosine, Tochter des Schuhmachermeister Klose, 3 Tage
*16.08.1843 - Frau Bauer Heinzel in Leppersdorf, eine Tochter
+ 16.08.1843 - Anna Marie geb. Rudolph gewes. Ehefrau des verstorb. Hofegärtner Scholz in Krausendorf, 70 Jahre, 10 Monate, 28 Tage
*21.08.1843 - Frau Inwohner Fischer in N.-Zieder, einen Sohn
+21.08.1843 - Johanne Beate, Tochter des des Bauer Rückert, in Krausendorf, 12 Wochen + 22.08.1843 - Georg Philipp, Sohn des königl. Justiz-Commissar und Oberlandesgerichts-Assessor Herr Maisan in Hainau, 12 Wochen
+ 22.08.1843 - Adolph Robert Wilhelm, Sohn des Bäckermeister Hoferichter, , 1 Jahr, 1 Monat, 23 Tage
*23.08.1843 - FrauTischlermeister Bürgel, einen Sohn
*25.08.1843 - Frau Färbermeister Simon, eine Tochter
1863
Nr. 1 vom 03.01.1863

+ 16.12.1862 - Johann Karl Gottlieb Krebs, Inwohner und Zimmermann zu Krausendorf, 59 Jahre, 11 Monate, 9 Tage
+ 17.12.1862 - Emil Richard Alwin, Sohn des Klempnermeister Geschwend, 8 Monate 11 Tage
+ 17.12.1862 - Frau Pauline Louise geb. Süssenbach, Ehefrau des Schuhmachermeister Weigang, 29 Jahre 7 Monate
+ 19.12.1862 - Wittfrau Christiane Friederike Hofemann geb. Hickel aus Nieder-Zieder, 64 Jahre 7 Monate
+ 21.12.1862 - Ehrenfried Brendel, Tagearbeiter zu Leppersdorf, 71 Jahre 7 Monate 24 Tage

Nr. 6 vom 21.01.1863

*23.12.1862 - Frau des geschw. Bergbauer Peter zu Hartau, eine Tochter
*30.12.1862 - Frau Inwohner Scholz zu Krausendorf, einen Sohn
*31.12.1862 - Frau Inwohner Berndt, eine Tochter
+ 16.12.1862 - Johann Karl Gottlieb Krebs, Zimmermann zu Krausendorf, 59 Jahre 11 Monate 9 Tage
+ 17.12.1862 - Frau Pauline Louise Weigang geb. Süssenbach, 29 Jahre 7 Monate
+ 17.12.1862 - Emil Richard Alwin, Sohn des Klempnermeister Geschwend, 8 Monate 11 Tage
+ 19.12.1862 Frau Christiane Friederike Hofemann geb. Hickel zu Nieder-Zieder, 64 Jahre 7 Monate
+ 21.12.1862 - Ehrenfried Brendel, Tagearbeiter zu Leppersdorf, 71 Jahre 7 Monate 24 Tage
+ 25.12.1862 - Ernst Gottlieb Seiler, Bürger und Schlossermeister, 72 Jahre 6 Monate 24 Tage
+ 25.12.1862 - Frau Johanna Dorothea Menzel geb. Scholz, 75 Jahre 11 Monate 18 Tage
+ 25.12.1862 - Frau Johanne Beate Bettermann geb. Brückner zu Krausendorf, 75 Jahre 10 Monate 12 Tage
+ 28.12.1862 - August Badermann, Stadtarbeiter, 52 Jahre
+ 28.12.1862 - Karl Heinrich Gustav, Sohn des Häusler Reuschel zu Nieder-Zieder, 11 Monate 2 Tage
+ 30.12.1862 - Karl Friedrich Wolf, Schaferknecht zu Fröhlichsdorf, 23 Jahre 5 Monate 6 Tage
+ 30.12.1862 - Friedrich Wilhelm Herrmann Anders, Fabrikaufs., 36 Jahre 11 Monate 13 Tage

Nr. 6 vom 21.01.1863

oo 11.01.1863 - Benjamin Gottlieb Raupach, Dienstknecht zu Schreibendorf, mit Anna Rosine Henriette Hartmann daselbst
oo 12.01.1863 - Franz Bernhard Mathäus Müller, Dienstknecht zu Leppersdorf, mit Jungfrau Johanne Christiane Hampel daselbst
oo 12.01.1863 - Witwer Friedrich Wilhelm Joppe, Inwohner und Brettschneider zu Reußendorf, mit Jungfrau Christiane Henriette Gleefer zu Johnsdorf
oo 12.01.1863 - Karl Alfons Nentwich, Wirthschaftes-Beamter a. D. in Bogelsdorf, mit Johanne Juliane Schnabel zu Krausendorf
oo 13.01.1863 - Witwer Gottfried Steinert, Bürger und Weißgerbermeister, mit Jungfrau Karoline Lehner
oo 13.01.1863 - Karl Ernst Riediger, Stellenbesitzer zu Krausendorf, mit Johanne Ernestine Kambach daselbst
*23.12.1862 - Frau des geschw. Bergbauer Peter zu Hartau, eine Tochter
*30.12.1862 - Frau Inwohner Scholz zu Krausendorf, einen Sohn
*31.12.1862 - Frau Inwohner Berndt, eine Tochter
+ 01.01.1863 - Frau Anna Rosina Stief ab. Bürgel zu Leppersdorf, 55 Jahre
+ 08.01.1863 - Friedrich Wilhelm Max, Sohn des Horndrechslermeister Opitz, 5 Monate 7 Tage
+ 08.01.1863 - Ernst Julius, Sohn des Auenhäusler Stief zu Leppersdorf, 9 Monate 15 Tage
+ 09.01.1863 - Conrad Gottlieb Bartsch, Auszügler und Schneidermeister zu Krausendorf, 78 Jahre 18 Tage
+ 10.01.1863 - Frau Johanna Juliane Pohl geb. Teichert zu Leppersdorf, 46 Jahre 3 Monate
+ 12.01.1863 - Marie Selma Wilhelmine, Tochter des Kaufmann Herrn Tichirsich, 7 Monate 14 Tage
+ 29.12.1862 - Wittfrau Maria Charlotte Czerwinka geb. Groß, 82 Jahr 2 Monate 7 Tage

Petersdorf

1813
Nr. 6 vom 11.02.1813

*07.02.1813 - Frau Pastor Liebig, eine Tochter

Nr. 19 vom 13.05.2013

+ 10.05.1813 - Herr Seidt, Richter und Müllermeister an Abzehrung, alt 43 Jahr
1843
Nr. 35 vom 31.08.1843

Heirat
oo 31.07.1843 - Junggeselle Ernst Wilhelm Müller, Töpfermeister u. approb. Ofensetzer auf dem Bitriolwerk, mit Jungfrau Christiane, Friederike Krebs
oo 31.07.1843 - August Wilhelm Friede, Drechsler aus Schreiberhau, mit Johanne Beate Schwabe

Geburt
*30.07.1843 - Frau Häusler Glumm im Kiesewald, eine TochterPauline Wilhelmine
*31.07.1843 - Frau Inwohner Rücker, daselbst, eine Tochter- totgeb.
*05.08.1843 - Frau Inwohner Maiwald, einen Sohn Carl Heinrich

Sterbefälle
+08.08.1843 - Gottlieb Wollstein, Maurer und Häusler, 53 Jahre, 8 Monate, 28 Tage
+14.08.1843 - Christian Gottlieb Sauer, Häusler und Steinsprenger, 54 Jahre, 7 Tage

Warmbrunn

1813
Nr. 3 vom 21.01.1813

oo 19.01.1813 - Herr Kaufmann Siegemund in Greffenberg, mit Demoiselle Richter aus Warmbrunn

Nr. 6 vom 11.02.1813

*03.02.1813 - Frau Glas-Kaufmann Leder, einen Sohn
*07.02.1813 - Frau Badekanzellist Friedrich, einen Sohn

Nr. 8 vom 25.02.1813

+ 09.02.1813 - Herr Leders Sohn, Gustav Eduard, am Steck- und Schlagfruß, alt 6 Tage
+ 16.02.1813 - Der Seiffensiedermeister Philipp Friedrich, alt 72 Jahr

Nr. 9 vom 04.03.1813

*20.02.1813 - Frau Kaufmann Linck, eine Tochter

Nr. 14 vom 08.04.1813

*23.03.1813 - Frau Kaufmann Friederici, eine Sohn

Nr. 15 vom 15.04.1813

*09.04.1813 - Frau Brauer Jlgner, einen Sohn Johann Anton Wilhelm
*09.03.1813 - Frau Schleierweber Neumann in Herischdorf, Zwillingssöhne

Nr. 24 vom 17.06.1813

*25.05.1813 - Frau Schneidermeister Bergmann, einen Sohn
*26.05.1813 - Frau Badermeister Luchs, eine Tochter
*01.06.1813 - Frau vom Berge und Herrndorf auf Heinersdorf geb. Fräulein von Tempsko aus dem Hause Ottendorf, ein Fräulein Tochter Charlotte Friederike Wilhelmine Hedewige

Nr. 29 vom 22.07.1813

*01.07.1813 - Die Handelsfrau Hirte, eine Tochter
oo 01.07.1813 - Herr Gastwirth Fritsche aus Dreschburg bei Kupferberg, mit Jungfrau Schirmer aus Warmbrunn
+ 05.07.1813 - Frau Baronin Julie von Römer geb. Heyden, Gattin des königlichen Preuß. Premier-Kapitains Herrn von Römer in Glatz, alt 42 Jahr, an den Folgen eines bösartigen Nervenfiebers

Nr. 39 vom 30.09.1813

*18.09.1813 - Frau von Arleben geb. von Ramin auf Liebichau, einen Sohn
+ 20.09.1813 - Herrn Kaufmann Friederici, Sohn Louis Wilhelm, an Krämpfen, alt 6 Monat

Nr. 49 vom 09.12.1813

+ 25.11.1813 - Frau Tapezier Hesse, 73 Jahr 7 Monate
+ 25.11.1813 - Frau Instrumentmacher Aust, 77 Jahr 2 Monate

Nr. 51 vom 23.12.1813

*12.12.1813 - Frau Müller Bachstein in Herischdorf, einen Sohn
*21.12.1813 - Frau Kirchenvorsteher und Handelsfrau Strecken?ach, einen Sohn

Nr. 52 vom 30.12.1813

+ 12.12.1813 - Frau Peruga?er Reichstein
1843
Nr. 35 vom 31.08.1843

oo 08.08.1843 - Herr Carl Cuers, Fabrikant in Hirschberg, mit Fräulein Mathilde Koch in Herischdorf,
oo 08.08.1843 - Carl Scholz, Postillon in Spiller, mit Jungfrau Johanne Erner aus Hermsdorf
*10.08.1843 - Frau Tischlermeister Rösler, eine Tochter
*10.08.1843 - Frau Lobgerber Rilke jun., eine Tochter
+ 09.08.1843 - Herr Wilhelm Kulke, Rentmeister aus Dobernfarth, 50 Jahre
+ 24.08.1843 - Frau Gutsbesitzer Gregor geb. Rauthe aus Karau, 45 Jahre
1863
Nr. 1 vom 03.01.1863

+ 22.12.1862 - Frau Johanne geb. Kammbach verw. Hechslmacher Jäckel, 76 Jahre + 27.12.1862 - Heinrich Rücker, Brauergesell, 52 Jahre, 2 Monate oo 29.12.1862 - Herr Dr. Herrmann Koch, Conrector in Kottbus, mit Jungfrau Anna Adelheid Wendler

Nr. 6 vom 21.01.1863

*18.12.1862 - Frau Hausbesitzer und Kaufmann Kahle, eine Tochter Emma Anna Martha *18.12.1862 - Frau Barbier Schmiet, einen Sohn Oscar Gotthard Hugo Robert *31.12.1862 - Frau Schneidermeister Irmer, einen Sohn Friedrich Heinrich Wilhelm
+ 07.01.1863 - Herr Christian Ehrenfried Pauser, Stein-und Wappenschneider, 71 Jahre 2 Monate 18 Tage
+ 07.01.1863 - Frau Schuhmacher Marie Christiane Krause geb. Schnabel, 72 Jahre 2 Monate
+ 10.01.1863 - Heinrich Römisch, Tagearbeiter, 49 Jahre 3 Monate
+ 11.01.1863 - Johanne Christiane, einzige Tochter des Tagearbeiter Reich, 22 Jahre

Goldentraum

1863
Nr. 1 vom 03.01.1863

*13.10.1862 - Frau Zimmermann Fischer, eine Tochter Emma Louise
*21.10.1862 - Frau Weber Klemmk, einen Sohn Heinrich Wilhelm August
+ 11.12.1862 - Frau Weber und Hausbesitzerin Johanne Christiane Klemmt geb. Rechenberg, 33 Jahre 23 Tage - starb als Wöchnerin

Grunau

1863
Nr. 1 vom 03.01.1863

*17.11.1862 - Frau Gärtner Ziegert, eine Tochter Ernestine Henriette
*13.12.1862 - Frau Häusler Frönberg, eine Tochter Anna Pauline
*17.12.1862 - Frau Häusler Leder, einen Sohn Friedrich Robert
+ 21.12.1862 - Anna Maria Bertha, Tochter des Schmiedemeister Herrn Jüttner, 3 Monate

Nr. 3 vom 10.01.1863

*06.12.1862 - Frau Färbermeister Klette, eine Tochter Marie Pauline Hedwig

Nr. 3 vom 10.01.1863

+ 02.01.1863 - Anna Rosina geb. Heilmann, Ehefrau des Ackerbesitzer und Schmiedemeister Siebeneicher, 72 Jahre 7 Monate
+ 07.01.1863 - Christiane Henriette, Tochter des Inwohner Järschke, 6 Monate 20 Tage

Nr. 5 vom 17.01.1863

*03.01.1863 - Frau Inwohner Scholz, eine Tochter Ernestine Pauline
+ 07.01.1863 - Johanne Juliane geb. Hielscher, Ehefrau des Häusler und Weber Feige, 59 Jahre
+ 08.01.1863 - Friedrich Robert, Sohn des Häuslers und Webers Leder, 21 Tage

Nr. 7 vom 24.01.1863

*02.01.1863 - Frau Schneidermeister Weist, eine Tochter Marie Ernestine
+ 17.01.1863 - Johanne Christiane geb. Reichstein, Ehefrau des Inwohner Burghard, 50 Jahre 10 Monate

Herischdorf

1813
Nr. 9 vom 04.03.1813

*23.02.1813 - Frau Erb-Gerichts-Scholze Prenzel, eine Tochter

Nr. 15 vom 15.04.1813

+ 08.04.1813 - Frau Anna Christiana Höckeln geb. Tschentscher, die Ehegattin Herrn J. G. Höckels, Bauerguthsbesitzers, Gerichtsgeschwornen und Kirchen-Vorsthers daselbst. Sie war Mutter von 9 Kindern, Großmutter von 14 Enkelln, Am 05.11.1811 Jubelmutter nach einer 50 jährigen Ehe. Ihr Alter war 72 Jahr 9 Monat

Nr. 52 vom 30.12.1813

+ 23.12.1813 - des Erbmüller-Meister Bachsteins, Sohn 11 Tage
1843
Nr. 35 vom 31.08.1843

*10.08.1843 - Frau Hausbes. und Handelsm. Hein, eine Tochter
*12.08.1843 - Frau Hausbes. und Schlossermeister Feist, eine Tochter
*13.08.1843 - Frau Schleierweber Zigert, geb. Klein, eine Tochter
*13.08.1843 - Frau Mauergeselle Mehnert, eine Tochter

+ 08.08.1843 - Hausbesitzer und Blattbinder Sigert, 58 Jahre
+ 21.08.1843 - Frau Christiane Dorothea geb. Kambach hinterlassene Witwe des Bauegutsbesitzer Dittmann auf den Hospitalgütern, 77 Jahre
1863
Nr. 1 vom 03.01.1863

*07.11.1862 - Frau Freigutsbesitzer Frömberg, eine Tochter Anna Ernestine Auguste
*28.11.1862 - Frau Inwohner Joseph, einen Sohn Karl Wilhelm Gustav Oswald
*03.12.1862 - Frau Freigutsbesitzer Klein, einen Sohn Karl Heinrich Wilhelm

Nr. 6 vom 21.01.1863

*08.12.1862 - Frau Gärtner Erner, einen Sohn Friedrich Ernst Hugo
*08.12.1862 - Frau Müllergesell Liebig, eine Sohn Ernst Heinrich Herrmann
*22.12.1862 - Frau Hausbesitzer und Buchbindermeister Stareslv, Zwillingssöhne Paul Emil Alwin Oscar und Herrmann Otto Eugen Ferdinand

Nr. 6 vom 21.01.1863

+ 05.01.1863 - Herr Johann Gottlob Pohl, gewes. Freigutsbesitzer, 66 Jahre 9 Monate

Kunnersdorf

1863
Nr. 1 vom 03.01.1863

*13.12.1862 - Frau Hausbesitzer Krause, einen Sohn Gustav Wilhelm Paul
*16.12.1862 - Frau Hausbesitzer Schubert, einen Sohn Bruno Herrmann
*16.12.1862 - Frau Inwohner Metzner, einen Sohn Ernst Herrmann

Nr. 3 vom 10.01.1863

*12.12.1862 - Frau Stellbesitzer Fischer, eine Tochter Auguste Pauline
*15.12.1862 - Frau Inwohner Hain, eine Tochter Auguste Friederike Ernestine
*19.12.1862 - Frau Hausbesitzer Fischer, eine Tochter Ernestine Wilhelmine
*21.12.1862 - Frau Hausbesitzer Fischer, eine Tochter Anna Pauline Bertha

Nr. 3 vom 10.01.1863

+ 03.01.1863 - Ernst Herrmann, Sohn des Inwohner Metzner, 16 Tage

Nr. 5 vom 17.01.1863

+ 10.01.1863 - Johann Karl Schoder, Häusler, 63 Jahre 5 Monate 28 Tage

Nr. 7 vom 24.01.1863

*07.01.1863 - Frau Kinwohner Brendel, einen Sohn Robert Hermann
*14.01.1863 - Frau Zimmergesell Kluge, eine Tochter - totgeboren
+ 13.01.1863 - Frau Schuhmacher Johanne Christiane Hübner geb. Schade, 43 Jahre 3 Monate 6 Tage

Löwenberg

1813
Nr. 6 vom 11.02.1813

*02.01.1813 - Frau Züchnermeister Schwander, eine Tochter
*22.01.1813 - Frau Tuchmahcermeister Arnoldt, eine tochter
*31.01.1813 - Frau Tischlermeister Moritz, einen Sohn
+ 21.01.1813 - Des Bürger und Bäckermeister Schürichs Sohn Ernst Wilhelm, 6 Monate
+ 01.02.1813 - Des Burger und Tuchmachermeister J. G. Scholz Ehefrau geb. Hein, 31 Jahr

Nr. 8 vom 25.02.1813

*07.02.1813 - Frau Messerschmidtmeister Weltzold, einen Sohn
oo 10.02.1813 - Der Tuchmachermeister Wilhelm Stiller, mit der Jungfrau Maria Rosina Hentschel

Nr. 9 vom 04.03.1813

oo 16.02.1813 - Meister G.F. Schirmer, Tuchmacher, mit Jungfrau J. B. Heon
oo 23.02.1813 - Der Züchnermeister D. Kramer, mit Jungfrau Juliane Horn
oo 23.02.1813 - Herr Hutmachermeister G. Heike in Hirschberg, mit der verehel. gewesenen Frau J. D. Ermrich geb. Ulbrich
+ 20.02.1813 - des Schuhmachermeisters B. Schwanders Sohn Carl Gottlob Benjamin, alt 17 Wochen

Nr. 13 vom 11.04.1813

*04.03.1813 - Frau Schullehrer Krischke, einen Sohn
*07.03.1813 - Frau Schorsteinfeger Lorenz, eine Tochter Henriette
*10.03.1813 - Frau Kammsetzermeister Schandau, ein Sohn Carl Ernst
*12.03.1813 - Frau Bandfabrikant Schwerdtner, einen Sohn
*14.03.1813 - Frau Kaufmann Mohr, eine Tochter Caroline Rosine
*19.03.1813 - Frau des königl. Schichtmeister Lehmann, einen Sohn, todgeboren

Nr. 19 vom 13.05.2013

*13.04.1813 - Frau des Raths-Registrator und Kanzelisten Herrn Gimler, eine Tochter
*26.04.1813 - Frau Kaufmann Mentzel, eine Tochter
oo 04,05.1813 - Herr Mentz, Stadt-Apotheker, gewesener Rathmann und Kirchenvorsteher, mit Jungfer C. F. Leonhart
+ 01.05.1813 - Herr Rabe, Bürger und Kaufmann und Vorsteher der Stadtverordneten, alt 35 Jahr

Nr. 40 vom 07.10.1813

*30.09.1813 - Frau Gastwirth Hauck, eine Tochter
+ 28.09.1813 - Der Bürger und Tuchmachermeister f. Zilling
+ 28.09.1813 - Der Bürger und Tuchmachermeister S. Florsch
+ 29.09.1813 - Herr B. Hoppe, Bürger und Kreppinwacher
+ 04.10.1813 - Des Bürger und Tischlermeister Gottfried Raschkes Sohn C. Benjamin, alt 6 Wochen
+ 04.10.1813 - Des Bürger und Tuchwalker G. Anders Sohn E. Friedrich, alt 9 Wochen

Nr. 46 vom 18.11.1813

*23.10.1813 - Frau Beckermeister Worbs, einen Sohn, todtgeboren
*01.11.1813 - Frau Schneidermeister Bährend, einen Sohn, todtgeboren
+ 10.10.1813 - Herr C. H. Bachmann, Oberältester der löbl. Bäcker-Mittels, wie auch gew. Kirchenvorsteher, 68 Jahr
+ 18.10.1813 - Frau Scharfrichter Eleonore Schreiner, 26 Jahr, an Nervenfieber
+ 27.10.1813 - Des Scharfrichter Schreiner, Tochter Christiane Mathilde, alt 4 Jahr
+ 27.10.1813 - Herrn Rathmann August Pasch, Curator der von Herrn Geb. Rath Blochmann verord. Stiftung, Wundarzt und Geburtshelfer, Sohn Herr August Heinrich Pasch, Candidat der medizinisch-chirurgischen Wissenschaften
+ 28.10.1813 - Des Tuchmachermeister F. Arnold, Tocher 9 Monate
+ 30.10.1813 - Des Stadt-Zimmermeister Scholze, ältester Sohn Joh. Gottlieb, 13 Jahr
+ 3 1.10.1813 - Tuchmachermeister Gottf. Heinrich, alt 40 Jahr
+ 01.11.1813 - Handschumachermeister Dittrich, alt 66 Jahr

Nr. 50 vom 16.12.1813

*06.12.1813 - Frau Director Schwint, eine Tochter
*06.12.1813 - Frau Seifensieder-Meister Lindner, einen Sohn
*07.12.1813 - Frau Gürtler Lindner, einen Sohn
*09.12.1813 - Frau Stell- und Rademacher Scholze, einen Sohn
1843
1863

Schmiedeberg

1813
Nr. 1 vom 07.01.1813

+ 24.12.1812 - Der königl. Forstmeister Herr Proske, an Entkräftung, 73 Jahre alt, gestorben

Nr. 3 vom 21.01.1813

*08.01.1813 - Frau Apotheker Hayn, einen Sohn

Nr. 6 vom 11.02.1813

*30.01.1813 - Frau Kaufmann Moritz Barchewitz, eine Tochter
*30.01.1813 - Frau Färber Wagner, einen Sohn

Nr. 10 vom 11.03.1813

*01.03.1813 - Frau Kaufmannsälteste Barschewitz, eine Tochter
*05.03.1813 - Frau Cämmerei-Güter-Pächter Michaelis, einen Sohn
+ 27.02.1813 - Verwitwete Frau Chyrurgus Bresler geb. Oswald, 60 Jahr, Altersschwäche

Nr. 12 vom 25.03.1813

+ 12.03.1813 - Frau Kaufmann Lauterbach, alt 77 Jahr, Alterschwäche
+ 12.03.1813 - Frau des Schneidermeisters Leonhard, an Krämpfen, alt 42 Jahr
+ 15.03.1813 - Herr Friedrich Wilhelm Claussen, an der Lungensucht, alt 29 Jahr 7 Monat

Nr. 15 vom 15.04.1813

+ 27.03.1813 - Frau Bau-Direktor Tischbein geb. Täubert, 46 Jahre, an Lähmung der Magennerven

Nr. 17 vom 29.04.1813

+ 18.08.1813 - Weyland Herrn Kaufmann G. F. Arndts, hinterlassene Tochter, Pflegetochter des Herrn Kaufmann Traugott Barchewitz, Charlotte Henriette Amalie, alt 1 Jahr 7 Monat

Nr. 20 vom 20.05.2013

oo 07.05.1813 - Der königlich preuß. Premier-Lieutenant Herr F. A. S. V. Walther und Croneck, mit Dem. Henriette Waldkirch
oo 17.05.1813 - C. W. Geier, Kaufmann und Rathsherr, mit Dem. Caroline Waldkirch

Nr. 27 vom 08.07.1813

*25.06.1813 - Frau Rektor Gürtler, eine Tochter

Nr. 30 vom 29.07.1813

*11.07.1813 - Frau Accise-Einnehmer Riedel aus Bunzlau, einen Sohn
*13.07.1813 - Frau Gutsbesitzer Dehmel aus Schönfeld bei Goldberg, einen Sohn, welcher aber am 25.07.1813 an einem Stickfluß starb
*18.07.1813 - Frau Seiffensieder Leder, eine Tochter
*20.07.1813 - Frau Färber Wagner, einen Sohn
*23.07.1813 - Frau Kaufmann Röhr, eine Tochter
+ 17.07.1813 - Die Tochter des Kaufmannsältester Herrn G. W. Barchewitz, am Schlagfluß, alt 4 Jahr 26 Tage

Nr. 32 vom 12.08.1813

*04.08.1813 - Frau Zimmermeister Heilmann, eine Tochter
*06.08.1813 - Die Gattin des königl. Hütten-Inspektor und Bergamts-Assessors Herrn Krückeberg, einen Sohn
+ 29.07.1813 - Frau Rosine Charlotte geb. Glaser, Wittwe des zu Warschau verstorbener königl. preuß. Packhof-Inspektors Herrn Lehmann, an der Wassersucht, 67 Jahr 3 Monate 23 Tage
+ 04.08.1813 - Herrn Accis-Einnehmers Riedel aus Bunzlau, Sohn Friedrich Adolph Benno, 24 Tage alt

Nr. 34 vom 26.08.1813

*20.08.1813 - Frau Kaufmann Kopisch, eine Tochter
*21.08.1813 - Frau Kaufmann Gebhard, eine Tochter
+ 18.08.1813 - Frau Amtsbeschauer Preuß, alt 32 Jahr, an Abzehrung

Nr. 36 vom 09.09.1813

*30.08.1813 - Frau Kaufmann Siegesmund Barchewi?, eine Tochter
*03.09.1813 - Frau Justiz-Commissarius Jordan aus Meissen, einen Sohn

Nr. 38 vom 23.09.1813

+ 13.09.1813 - Die Ehefrau des Herrn Handelsmanns und Stadtverordneten C. G. Mannig, Frau Christiane Elisabeht, alt 39 Jahr 23 Tage
+ 13.09.1813 - Des Färbers und Verwerksbesitzers Herrn Wagner, jüngster Sohn Ernst Traugott, 1 Monat 24 Tage

Nr. 41 vom 14.10.1813

+ 27.09.1813 - Herr C. F. Hornig, Lieutenant in dem königl. Niederschlesischen Landwehr-Bataillon v. Sommerfeld. Er opferte sich dem Vaterlande und erhielt am 21. August bei Löwenberg durch eine Funkenkugel einen Schuß ins rechte Schienbein, hierzu kam ein Nervenfieber und dies machte seiner ruhmvollen Laufbahn mit 22 Jahren weniger 6 Tagen ein Ende
Auf Verordnung Eines Wohlidbt. Magistrats und Veranstaltung der todt. Schu?enzilde und mehreren Freunde erhielt seine Hülle am 30. eine ehrenvolle Beerdigung in militairischer Art.
+ 05.10.1813 - Herrn Kaufmann F. G. W. Gebhard, Tochter Juliane Auguste, alt 6 Wochen, am Durchfall

Nr. 43 vom 28.10.1813

oo 11.10.1813 - Herr Cämmerey-Controlleur J. G. Franz, mit Demoiselle Johanne Caroline Philippine Grumbach aus Wurzen

Nr. 44 vom 04.11.1813

+ 25.10.1813 - Des weil. Herrn Richter, gewesenen Kaufmanns in Warmbrunn hinterlassene Frau Wittwe F. L. Richter geb. Dorn, an Brustentzündung, alt 59 Jahr

Nr. 46 vom 18.11.1813

*09.11.1813 - Frau Destil. Beer, einen Sohn
*10.11.1813 - Frau Getreidehändler Schöbel, einen Sohn
+ 11.11.1813 - Herrn Kaufmann Barony Grezoty, jüngste Tochter Marie Theresie, alt ?Jahr 3 Monat ?Tage
+ 14.11.1813 - Herr Adam Ludwig Eckstein, königl. Forstrath, am Schlage, alt 75 Jahr 9 Monat 6 Tage

Nr. 52 vom 30.12.1813

*04.12.1813 - Frau Aktuarius Preller, eine Tochter Christiane Wilhelmine Emilie
1843
Nr. 35 vom 31.08.1843
Geburt
*13.08.1843 - Frau Apotheker Rieger, einen Sohn
*17.08.1843 - Frau Schuhmacher Pollozeck, einen Sohn
*20.08.1843 - Frau Tagearbeiter Hertwig, einen Sohn
*21.08.1843 - Frau Tagearbeiter Sagasser in Arnsberg, eine Tochter
*23.08.1843 - Frau Weber Büttner in Hohenwiese, einen Sohn

Sterbefälle
+ 23.08.1843 - Frau Caroline Wilhelmine Henriette geb. Conrad, Ehegattin des Kaufm. u. Senator Herr Bothe
+ 23.08.1843 - Marie Louise Pauline, Tochter des Häusler Ende in Forst, 1 Monat, 23 Tage
*24.08.1843 - Frau Bäcker Bräuer einen Sohn - totgeb.
+ 24.08.1843 - Carl Friedrich Alexander, Sohn des Seifensiedermeister Herr Herrmann, 8 Monate, 28 Tage
*25.08.1843 - Frau Färbergeselle Großmann in Hohenwiese, einen Sohn
+ 25.08.1843 - Getrude geb. Rose , Witwe des weil. Tagearbeiter Gleisner, 61 Jahre
+ 26.08.1843 - Christian Gottfried Ackmann, Häusler und Weber in Hohenwiese, 66 Jahre, 4 Monate, 22 Tage
+ 27.08.1843 - Frau Fleischermeister Friederike, Scholz geb. Göbel, 28 Jahre, 8 Monate
1863
Nr. 3 vom 10.01.1863

*02.01.1863 - Frau Korbmachermeister Wünsch jun., eine Tochter
*04.01.1863 - Frau Tagearbeiter Helge, einen Sohn
*07.01.1863 - Frau Handelsmann Wiedemann, eine Tochter - totgeboren
+ 01.01.1863 - Frau Schmiedemeister Henriette Bohl geb. Weinhold, 46 Jahre 6 Monate 24 Tage
+ 02.01.1863 - Pauline Ernestine, Tochter des Tagearbeiter Ansorge in Hohenwiese, 11 Tage

Nr. 5 vom 17.01.1863

oo 11.01.1863 - Ehrenfried Franz, in Diensten allhier, mit Christiane Friederike Schiller
oo 14.01.1863 - Herr Paul Theodor Gerhard Stridde, königl. Kreisgerichts-Bureau-Diätarius und Aktuar in Glogau, mit Anna Maria Elisabeth Blaschke
*07.01.1863 - Frau Handelsmann Wiedemann, eine Tochter - totgeboren
*09.01.1863 - Frau Tagearbeiter Hittmann, eine Tochter
*10.01.1863 - Frau Bäckermeister Menzel in Hohenwiese, einen Sohn
*10.01.1863 - Frau Postillon Brückner, einen Sohn
*10.01.1863 - Frau Haushälter Seidel, einen Sohn
+ 06.01.1863 - Frau Tagearbeiter Juliane Hübner geb. Fischer, 71 Jahre 9 Monate 29 Tage

Nr. 7 vom 24.01.1863

+ 14.01.1863 - Frau Auguste Friederike Amalie geb. Ludovick, Ehefrau des Pastor Herrn Marbach sen., 79 Jahre 26 Tage
+ 15.01.1863 - Christiane Friederike Auguste, Tochter des Weber Pohl, 1 Jahr 3 Monate

+ 17.01.1863 - August Paul Wilhelm Johannes, Sohn des Fabrikweber Mahrle, 1 Jahr 8 Monate
+ 20.01.1863 - Frau Johanne Juliane geb. Bürgel, Witwe des weil. Bandweber Grieger, 89 Jahre

Langenbielau (standesamtliche Dokumente)


Trauungen aus verschiedenen Kirchenbücher Schlesien


Kirchenbücher bei Archion

Auch das Kirchenbücherportal Archion (kostenpflichtig) beteiligt sich an der Bereitstellung der digitalisierten Bücher. Folgende Kirchenbücher Schlesien sind im Netz verfügbar:

  • Kreis Bolkenhain - Hohenfriedeberg
  • Kreis Bunzlau - Bunzlau und Modlau
  • Kreis Goldberg-Haynau - Adelsdorf, Goldberg und Neudorf
  • Kreis Grünberg - Grünberg und Rothenburg Stadt- und Landgemeinde
  • Kreis Guhrau - Triebusch
  • Kreis Kreuzburg - Reinersdorf und Schönfeld
  • Kreis Landeshut - Grüssau
  • Kreis Lauban - Marklissa und Steinbach
  • Kreis Liegnitz - Liegnitz St. Peter und Paul
  • Kreis Löwenberg - Flinsberg, Groß Stöckigt und Wünschendorf
  • Kreis Münsterberg - Neobschütz
  • Kreis Nimptsch - Karzen und Reichau
  • Kreis Ohlau - Laskowitz
  • Kreis Sagan - Sagan
  • Kreis Schönau - Jannowitz, Rohrlach und Seiffersdorf
  • Kreis Schweidnitz - Schweidnitz
  • Kreis Strehlen - Großburg
  • Kreis Wohlau - Piskorsine

  • online Genealogy


    Neuigkeiten der Kategorie Kirchenbücher Schlesien