Antwort auf: Das Ostpreußenblatt – Suchmeldungen – Jahrgang 1/Folge 2 vom 20.04.1950

Startseite Foren Ostpreußenblatt – Suchmeldungen Das Ostpreußenblatt – Suchmeldungen – Jahrgang 1/Folge 2 vom 20.04.1950 Antwort auf: Das Ostpreußenblatt – Suchmeldungen – Jahrgang 1/Folge 2 vom 20.04.1950

#2611

Ahnen-Forscher
Administrator
  • Beiträge: 1319
  • ★★★★★

Seite 25
Berichtigung: Zu dem in Folge 4 Seite 119 „Wir Ostpreußen“ veröffentlichten Bericht „In Heiligenbeil verstorben“ von Herrn Ernst Sadlack (23) Hustädte, Kreis Melle, Bezirk. Osnabrück, darf es nicht heißen: . . , im Januar 1945 in Heiligenbeil . . . sondern: .im Jahre 1945 in Heiligenbeil . . . Die Zahlen in Klammern bedeuten Altersangabe.
Zu dem obigen Bericht weiterhin folgenden Nachtrag:
Herr Ernst Sadlack teilt der Landsmannschaft Ostpreußen weiterhin mit, daß im Jahre 1945 sich folgende Landsleute als Internierte in Heiligenbeil befanden:
a) Namen von Familien bzw Ehepaaren
b) männliche Einzelpersonen
c) weibliche Einzelpersonen
Abkürzung IH = Industriewerk Heiligenbeil () Zahlen = Altersangabe geschätzt im Jahre 1945
a) Niklaus, Malermeister; Komos, Tiefbauunternehmer; Hasterock Bruno (IH); Gassert, Landwirt, Bahnau; Dawert, Landwirt (60—65); Schmidt, Landwirt (60); Lange sen., Totengräber (65); Gehrmann Emil, Inv., Waltersdorf; Gendulies sen. (70); Wandelt sen., Hilfskrankenh.; Marschal (50); Silberbach Bruno (IH); Kirsch sen. (55); Ciossek, Maschinenbaumeister, Herzog Albrechtstraße 2; Neumann Emil, Zimmermann (früh. IH); Widder, Otto (?) (IH-AV); Weide, Schmiedemeister; Michalski (45—48); Sager Robert, Landwirt, Steindorf; Schulz Anton sen., Kaufmann; Mertens Franz (städt. Betriebsw.); Mertens sen., (Eltern z. Vorgenanntem); Freudenthal (60) Dtsch. Bahnau; Kühn, Plisseegeschäft; Tobjinski sen., (65); Wasserzieher sen., (Ostd. Fabr.)

b) Strenka Paul (verm. Kr. Insterburg); Jasch (50) Landwirt; Belgrad (65); Pahlke Karl, Postschaffner; Bewernik (45—48) Leysuhnen; Meyer Franz (28) (IH); Meyer (38) (IH-Mot. B); Reimann Emil (IH-H 93); Reimann Friedrich (35); Kowallik Johann (48); Kahn (36) (IH); Stanull, sen. (57—60); Gerlach Paul (IH-Einflugbetr.); Lissek Otto (35); Gundlach (DAF-IH); Bargel (45) Maurerpolier verm. Braunsberg; Lange (40—42) Bäckermeister; Kühnast August? (IH-AV); Drengwitz (38—40); Dr. Epha (48—50) Landarzt, Gegend Insterburg; Patschke (50) Landwirt; Walnewitz (40) (IH); Merker Rudolf (Ing. IH); Janski (42—45) (IH); Jamm Franz (IH); Sommer Hans (IH-AV/M); Zegler Paul Maler-Ostd. M. Fabr.); Weyl (55—60) Maler?; Seifert (60) Maurer; Klein (55—60) Maurer; Mangold (früh. IH-Lv); Dr. Krücke (35—38) Luftw.-Oberstabsarzt, Süddeutschl.; Grunert (52); Brekeller (35—40); Hempel Bruno (IH-Ko); Kowalewski (40); Neidhardt, sen. (63); Metzing (IH-Mo); Knoll Wilhelm, Kreisbaumeister; Wohlgemuth (37) IH; Lemke (55); Lemke (48—50); Nehmert (45—48); Wegner (71); Pritzkuleit Ernst, Masch.-Baumeister; Ripke Fritz, Schneidermeister Kbg.; Prof. Jost Wilhelm, Berlin, Kunstakademie; Westphal Hans (kath. Pfarrer); Apselt (48); Birth sen., Meister in Ostd. M.Fabr.; Stange (45—50) Landwirt; Zeband (44); Schink (50); Schenk sen. (Fa. Bohlius); Goß sen. (58); Enseleit, Tischlermeister, Gartenstr.; Ruhnau Horst (16); Kullik (50) Schmied; Queiß (55); Groß Otto (Heiligenbeiler Zeitung); Matschulla (30) Heiligenbeiler Zeitung; Kruckhahn (50); Bastian (55) Tischler? Günther (Postbeamter a. D.); Rennung sen. (60); Budnik Fritz?; Budda Johann; Stukowski (35—38) Wärmetechn.; Graf (36) IH; Haack Albert (IH-Ko) Draheim Kurt

c) Frauen: Angermann (Zahnarztfrau); Liedtke (Ehemann Prok. IH.); Rogge (45—50); Naujock (45—50); Spren geb. Melzer; Korell Agathe (32 bis 35); Mai Charlotte, geb. Melzer; Machein jun. (38); Janzon (60) Fr. d. Kreishausboten; Browa (26—28); Sturm (25); Knorr Johanna, Schneidermeisterin, Rotg. Str.; Seligmann Anna, geb. Knorr; Ruhnau (26); Müller (25); Kerwath (26) Fa. Döppner; Wasserzieher (28); Springer sen. Schneidermeister); Reimann (50); Wandelt jun. (30—35); Pokarr (Fahrradhandlg.); Kramer (32—35) Ehemann IH; Michalzik (Ehemann IH-Einfl.; Petsch (50); Tiehl (40—42); Bundmann (35—40 Kbg.; Hantel (45); Plaumann (32—35); Schakau Wanda; Schwanke Frieda; Schwanke Alma; Komke (35—40); Stahl sen. (55 bis 60); Saß (45—50); Schirmer (35) Ehem. IH-Ko; Samlowski (54); Saklowski (25); Gronert (45); Moeck Martha (42); Krämer Elli (22); Berg (40); Goß jun (28); Giese (50); Bandt (Ehemann IH-Ko); Döbel (40); Struwe (30—34) Braunsberg?; Olimski (30—35); Korsch Gertrud, mit 8jähr. Sohn; Framke (30—32) Balga?; Albrecht (45); Bluhm (48); Hufenbach (45) Braunsberg?; Haugwitz (50) Schneiderin?; Tobjinski (48); Rehberg Martha (45) Gegend v. Pr. Eylau; Melzer (87) Heister (60) und Tochter (40); Schattat (26) Ehemann IH-Ko; Haack Meta (40); Tiltmann (30 bis 34); Finger (52) Tabakwaren; Fräulein Teschner Gertrud, Konfitüren u. Lebensm.; Teschner Lydia; Schw. Drews Gertrud (32—35); Neumann (30) Vater Bäckermstr.; Petsch (24); Spieß (50) Kaisers Kaffeegesch.; Gronert (20); Pingel (35—38); Lojewski (40—45) Lehrerinnen; Karpinski (40—45) a. d. Mittelsch.; Finger (evtL verh.?) Tabakwaren; Stange (25—27) Am Sportplatz; Neumann (20); Möbius (24); Goß Rotraut (30) IH-Ko; Klitsch (22); Hufenbach (23) früher IH-Lv; Abel (25); Schirmacher Elli, früher IH-Ko; Polleit Käthe (26)

Ergänzung!
Frauen: Brandt geb. Wiberneit; Marquardt (Zeitung); Hülse m. Tochter; Radtke; Schipper; Maaß (Schuster); Schmeerberg (Artur); Domke; Kroll (Bierfahrer); Schemmerling (Bauer).
Männer: Brall; Brasch Rudolf; Schirmacher Eduard; Wichmann Albert Werner (Bauer); Howe Karl; Bressem Paul; Holzki (Maurer); Laß Fritz; Wulf Franz; Hasselberg (Post); Schröder Otto; Meier Gustav (Armenhaus); Bengs Ernst; Rompel Hermann; Ruhnau August; Damerau Franz; Rehberg Otto; Marquardt Otto; Marwinski sen. (Maurer); Tiedtki Karl und Schwester; Brosinski Paul, IH; Hess (IH-Mo); Meier Ernst (Glücksmann)
Den Anfragen wird gebeten, unter allen Umständen Rückporto für Herrn Ernst Sadlack beizufügen, da er erwerbslos und nicht in der Lage ist, die Unkosten aus eigener Tasche zu tragen